In den Topf geschaut * Clafoutis / Französischer Kirschkuchen

In den Topf geschaut * Clafoutis / Französischer Kirschkuchen 100g Mehl, 4 Eier, 90g Zucker, 1 Prise Salz vermischen. Etwas Milch dazugeben und erneut rühren, bis Teig geschmeidig wird. 
 Nach und nach insgesamt 250ml Milch zufügen. Dann 1 Glas gut abgetropfte Kirschen unterrühren. 
  In eine mittlere gefettete Auflaufform geben und bei 200 Grad ca. 35 Minuten backen. 
Danach mit Puderzucker bestreuen.
Dazu Sahne oder Vanilleeis.
In den Topf geschaut * Clafoutis / Französischer KirschkuchenTipp: Nicht dadurch, dass der Teig sehr flüssig ist, irritieren lassen, das muss so. 
Wer zu saure Kirschen aus dem Garten hat, 
nimmt einfach mehr Zucker und der Kuchen ist fantastisch. 
Ich danke mjudke für dieses leckere Rezept.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte