In den Topf geschaut * Chili con Carne

3 Zwiebeln fein würfeln, 3 Knoblauchzehen fein hacken, 2 Paprikaschoten Würfel schneiden. 2 Dosen Kidneybohnen in ein Sieb geben und abspülen. 2 Chilischoten aufschneiden und die Kerne entfernen, anschließend in kleine Streifen schneiden.
Etwas Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen und 1kg Rinder-Hack scharf anbraten, 
bis es grau und krümelig ist. Nun die zerkleinerte Zwiebel, Paprikaschote und Knoblauchzehe dazugeben. Das Ganze so lange braten, bis das Fleisch etwas angebräunt ist. Jetzt die Kidneybohnen, 1 Dose Mais mit dem Maissaft aus der Dose, 10EL Tomatenmark, 2 Dosen Pizza-Tomaten und etwas Wasser hinzufügen. Das Ganze bei mittlerer Wärmezufuhr zugedeckt etwa 20 Minuten weiterschmoren lassen.
Anschließend die Chilischote mit 1 TL Basilikum, TL Cayennepfeffer, 1 TL Zucker,

3 TL Paprikapulver und Salz hinzufügen und alles unter ständigem Rühren 
etwa 10 Minuten offen köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. 
Das Chili abschmecken und heiß servieren. 

Dazu Weißbrot oder Ciabatta.

wallpaper-1019588
Sanft & weit: 5-Gipfel-Runde in der Osterhorngruppe
wallpaper-1019588
Alles bunt in Valorants Akt 2
wallpaper-1019588
Miterfinder der PC-Maus ist verstorben
wallpaper-1019588
Yashahime: Neues Poster zum TV-Anime veröffentlicht