In-App Käufe: Warner Bros. Apps weisen erhebliche Sicherheitsmängel auf

Während viele Hersteller Tag ein Tag aus neue Möglichkeiten entwickeln um Software- und Mediaprodukte vor illegaler Raukopie zu schützen, hält der US-amerkanische Medienkonzern Warner Bros. Sicherheit wohl für überflüssig.

Wie wir in einem Test feststellen konnten sind sogenannte Movie App Editions von Warner Bros. extrem unsicher und stellen die Möglichkeit dar, kostenlos an Inhalte zu gelangen für die ein In-App Kauf nötig ist. Zwar ist das Angebot der bisher veröffentlichten Apps sehr gering, stellt aber trotzdem ein Risiko dar, da vor allem große Kinohits wie Harry Potter und The Dark Night betroffen sind.

In-App Käufe: Warner Bros. Apps weisen erhebliche Sicherheitsmängel auf

Mit unserem Testgerät haben wir uns die Harry Potter 7 App angeschaut. Auf der Programmoberfläche sind vorerst keine Mängel zu sehen. Zum Kauf anregende Inhalte sind kostenlos und können bereits ohne einen Cent gespielt und angesehen werden. Während man sich durch den freien Content bewegt erscheinen ab und zu Banner, die dazu bewegen sollen die App zu kaufen. Auf den ersten Bilck also keine Möglichkeit kostenlos an Inhalte zu gelangen.

Gäbe es da nicht den zweiten prüfenden Blick. Unser Test zeigte, dass mit einigen Tricks exklusives Promomaterial, ja sogar der komplette Film ganz einfach heruntergeladen und angesehen werden konnte. Irgendwelche besonderen Programme brauchte man dafür nicht. Auch ein Jailbreak war nicht erforderlich. Ledeglich der Download der App ermöglichte das uns vorliegende Endergebnis. Natürlich möchten wir keine Anleitungen veröffentlichen, wie man an diesen geschützten Inhalt gelangt, sondern wollen nur darauf hinweisen, so dass wir deshalb aufgrund von Kopierrechten keine weiteren Details verraten möchten.

Schlussendlich bleibt nur zu sagen, dass Warner Bros. wahrscheinlich nicht der einzige Anbieter ist bei dem das Freischalten von “zahlungpflichtigen Content” nicht gesichert ist. Bei Spielen ist das oftmals nicht fatal, bei urheberrechsgeschützen Inhalten kommen aber Bedenken auf.


wallpaper-1019588
#RealTalk: Depression kann jeden treffen!
wallpaper-1019588
Hauseinsturz in Palma de Mallorca
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Papst Franziskus warnt vor dem Teufel. Holy Butt Plug hindert den Höllenfürst in Dich einzudringen.
wallpaper-1019588
Pheromon – Sie sehen sich (Bd.2)
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Erstes Unboxing-Video ist online – mit schönen Blumen und einer interessanten Tasse
wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Interview mit Mamoru Hosoda