In A Time Lapse

In A Time Lapse
Viele von euch kennen seine Musik wahrscheinlich erst seit der französischen Filmkomödie "Ziemlich beste Freunde", für deren Lautuntermalung einige seiner Stücke sorgen durften. Doch den Tastenklängen des italienischen Pianokomponisten Ludovico Einaudi (*23.11.1955, Turin) lausche ich schon ein paar Jahren. Ihm vergab ich auch meinen persönlichen Erlebnistitel: "Erstes Konzert", welches ich im Dezember 2010 während seiner "Nightbook"-Tour in der Frankfurter Oper besuchen und genießen durfte.
 
Doch anfang diesen Jahres erschien sein neustes Album "In A Time Lapse", welches er uns in dem folgenden Video komplett aus seinem eigenen Heim spielend präsentiert:

Den Albumtitel finde ich überaus passend, da Ludovicos Musikstücke in Kombination mit sogenannten "Timelapse"-Videos, die uns die Zeit vergessen lassen, im wahrsten Sinne des Wortes eine unvergessliche Schönheit ausstrahlen. (Beispiel aus einem vergangenem Blogpost "Wonderland")
Für Neugierige: ♥Looona Lou

wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]