Importiere deine Blogs/ Leser auf Bloglovin'

Eine, der wohl bekannteste Art, Blogs zu folgen ist Bloglovin'Um andere Blogs zu folgen/ lesen, muss man keinen eigenen Blog haben und braucht nur eine gültige E-Mail Adresse. Zur besseren Übersicht kann man die Blogs in Kategorien einteilen und sogar die Posts/Beiträge liken und auch teilen. Gelesene Beiträge werden auch als solche angezeigt. Was auch für Bloglovin' spricht, ist dass ihr eure ganzen über GFC abonnierten Blogs einfach nach Bloglovin' importieren könnt. Somit müsst ihr nicht alle Blogs einzeln abonnieren. Ihr klickt einfach unter Settings auf den Button "Import Blogs" und schon werden sie nach einigen wenigen leicht erklärten Schritten automatisch importiert. Importiere deine Blogs/ Leser auf Bloglovin'Das importieren geht das schnell und umproblematisch.Habe bereits alle Blog, denen ich Folge, auf Bloglovin' importiert.
Würde mich also freuen, wenn ihr mir auch hier folgen würdet.
Küsschen, Eure
ZOE
Folge mir auf Bloglovin' (hier) und auf Blog-Connect (hier).

wallpaper-1019588
DIY - Bauchtaschen Upcycling | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Flüge zwischen den Inseln werden ab 8. Juni Realität
wallpaper-1019588
Apple verdoppelt Preis für RAM-Update
wallpaper-1019588
[Rezension] Andreas Winter „Heilen durch Erkenntnis“