Import aus der Ukraine // Birkenknospen mit 40%Vol.

Import aus der Ukraine // Birkenknospen mit 40%Vol.
Wie beschränkt war doch noch vor Jahren meine Meinung zu Wodka, in einer Zeit in der ich der festen Überzeugung war, dass Marken wie Absolut, Smirnoff und Co, den höchsten aller Ansprüche Genüge tun. Eine Zeit in der ich dachte, Wodka würde man niemals pur trinken, es sei denn man wäre russischer Abstammung, in Sibirien lebend und würde sich seine Spirituosen aus Putzmitteln selber destillieren. Da lag ich jedoch falsch. Vor etwa 2 Jahren musste ich mir beim Kauf eines Wodkas etwas mehr Zeit nehmen um einen echten russischen Wodka zu finden. Mit "echt" meine ich also nicht die Sorten die einen russischen Namen haben und in Deutschland abgefüllt wurden. Ich meine einen echten Import Wodka. Und das war damals Stolichnaya aus Getreide. Der erste Wodka, welchen ich pur genießen konnte.
Doch lange Rede kurzer Sinn. Wer die Wodka Welt ebenfalls mal entdecken möchte, dem empfehle ich den S&V Wodka aus Korn & Birkenknospen. Diese Rarität ist ein Import aus der Ukraine, dem Land aus dem der beste Wodka kommt (sagen sogar die Russen).
Die Flasche kostet im russischen Supermarkt Mixmarkt ca. 6,90€

wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Ulefone Armor X8i vorgestellt
wallpaper-1019588
Diese Möglichkeiten gibt es einen Wintergarten zu beheizen
wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption