[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29

Letzte Woche war nicht sehr viel passiert, da ich fast nichts anderes getan habe, als arbeiten und schlafen. Daher gibt es heute einen "Zwei Wochen-Rückblick"! Das Bloggen wird weiterhin etwas kurz geraten, aber ich schwöre, dass das auch wieder besser wird!
Gesehen: Die letzten Reste der WM, natürlich inklusive Finale. Ansonsten sehr wenig TV.
Gegessen: Nudeln, Reis, jede Menge Hühnchen, Gemüse, Vanille-Joghurt, Instand Porridge, Obst, Protein-Riegel, das absolut perfekte Steak mit frisch gemachten Nudeln und einer Sahne-Sauce mit grünem Pfeffer, einen kleinen Krokantbecher.
Getrunken: Protein-Shakes mit Wasser oder Milch (mit Wasser: Einmal und nie wieder D: ), Tee, Wasser mit und ohne Soda Stream Sirups (die meisten ohne Zucker), Kaffee, alkoholfreies Weizenbier, Detox-Water... muss ich nicht wieder haben!
Getan: sehr viel gearbeitet. Es ist ja jetzt Ferienzeit und so habe ich einen einzigen freien Tag in der Woche plus Sonntag. Im Nachbardorf hat ein neues Restaurant aufgemacht. Dort sind wir hingelaufen und haben es getestet. Darüber hinaus war ich 3x die Woche beim Sport. Und zwar in BEIDEN Wochen! Heute haben wir noch das neue Nagarium für Loki, unseren Roborowski-Hamster eingerichtet. Er hat jetzt viel mehr Platz :)
Gedacht: Ich nehm mir einfach vor, ein Muskelberg zu werden. Das wird nicht funktionieren, aber so bin ich dann sicher auf dem richtigen Weg ^^
Gefreut: Über komplett freie Tage, die einem nicht durch die Schule kaputt gemacht werden. So konnte ich mich mit Sissy in Köln treffen ^^ Und dass wir, wenn alles klappt, evtl. über meinen Geburtstag in Wien sein werden!
Geärgert: Darüber, dass mein Chef die Erlaubnis meiner Marktleiterin wieder rückgängig gemacht hat und ich nun mein Hemd auf Arbeit wieder komplett zuknöpfen muss. Bei dem Wetter echt toll D:
Gekauft: Einige Klamotten bei Primark, das Studio Fix Powder von MAC, Protein-Shakes und QuestBars, eine Furla D-Light Bauletto Satchel ♥
Gewünscht: Den Mut, einen der Trainier anzusprechen für ein paar Übungen bei den freien Gewichten. Aber irgendwo hab ich DAFÜR dann doch nicht genug Selbstbewusstsein, mich als Anfängerin zwischen den ganzen Muskelbergen zu bewegen. Vielleicht spater mal...
Gelacht: Über den Muskelberg, der in Flip Flops trainiert hat
Gebloggt: Getragen: Ein bisschen Luxus muss auch mal sein - DIY: Quesadillas - Video: Haul bei Primark und MAC in Köln - Omnomnom: Midsomar bei IKEA
Meine Woche(n) bei Instagram
[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29[Immer wieder sonntags] KW 28 + 29

wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten
wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten