Immer wieder montags [14|20]

Alle Pläne, die man gefasst hatte liegen auf Eis oder wurden komplett abgesagt. Für mich sollte am nächsten Wochenende die Wandersaison im Harz wieder richtig losgehen. Tja, Satz mit x.

Immer wieder montags [14|20]

1. Ostern werden wir, wie alle anderen hoffentlich auch, im winzig kleinen Kreis verbringen. Mein Mann, ich und die Hunde. Bei dem schönen Wetter werden wir wohl den Grill anwerfen. Einen Koch- und Einkaufsplan für diese Woche hab ich gestern schon erstellt.

2. Wenn ich alles richtig mache, muss ich nicht nochmal los am Samstag.

3. Ich koche für die Tage jetzt einfach vor. Zum Beispiel einen großen Topf Bohnensuppe.

4. Ob sich die Situation nach Ostern wirklich etwas lockert, was denkst du? Ich persönlich glaube da noch nicht dran.

5. Es geht nicht wirklich vorwärts in meiner Mundschutzproduktion – mir fehlt Gummiband und das ultimative Schnittmuster habe ich auch noch nicht gefunden. Vielleicht hilft mir der Schnittmustervergleich von Anni weiter.

6. Pinterest ist Fluch und Segen zu gleich. Wenn ich alles nähen, stricken, häkeln, kochen, backen, basteln würde, was ich mir so auf der To-do Pinnwand merke…. ich müsste zig Mal wiedergeboren werden.

7. In Ruhe die Einkäufe erledigen, vorkochen und einfrieren ein bisschen Gärtnern, Hausarbeit erledigen. Die Hunde müssen bespaßt werden und bei dem schönen Wetter möchte ich auch wieder Fotos machen. Die Lisbeth wird schnurren und ein bisschen Zeit für Handarbeit und Blog muss auch abfallen –  das liegt so alles an diese Woche.

In Kooperation mit Martin gibt es den Montagsstarter jede Woche bei Antetanni. Danke euch für die schöne Aktion.


wallpaper-1019588
Merkel-Regierung beschloss frauenfeindliche (?) Betriebsrenten
wallpaper-1019588
Quiche Lorraine: So gelingt das Originalrezept
wallpaper-1019588
Nation Of Language: Erst der Angang
wallpaper-1019588
Der Marsch in den Totalitarismus und Spitzelstaat