Im Osten was neues ...

Im Osten was neues ...
Also, dann zählen wir mal auf: Aue, Cottbus, Union, Hansa – und jetzt: Dynamo. Das ist zwar für einen St.-Pauli-Fan so dermaßen politically uncorrect, aber als gebürtiger Sachse, der ich nun mal bin, gehört sich gescheit gefreut über diese neue 2. Liga, die sich nun fast wie eine Oberliga – ja, so hiess das früher – ausnimmt. Fehlen eigentlich nur noch Magdeburg, Chemnitz (schon 3., also auch Glückwunsch), Leipzig (hier natürlich gemeint Lok oder Chemie, nicht RB) und der BFC, obwohl, letzteres muss nun nicht sein, auch wenn Mielke schon die Radieschen von unten zählt ... hier Dynamo Wiki.

wallpaper-1019588
Die wichtigsten Fragen & Antworten zu Windows 11
wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns