Im neuen Video wird Jamie T zum Zombie

Liebe Freunde des Mitgröhlens, keine Sorge Jamie T hat euch nicht vergessen.

jamie-t-1Nach der Veröffentlichung von “Don’t You Find” war das Geschrei groß und viele Fans haben befürchtet der gute Jamie würde jetzt nur noch ernstes, tiefgründiges Zeug machen. Weit gefehlt, denn mit der neuen Single “Zombie”, die er gestern bei Zane Lowe auf BBC Radio 1 vorgestellt hat, zeigt der Gute, dass er noch ganz der Alte ist.

Denn nicht nur der Titel “Zombie” lässt bereits einige Späße erahnen, nein auch das Video hat es in sich. Es ist eine skurrile Darstellung einer wenig motivierten Zombie-Band, die sich langsam aber sicher selbst auseinandernimmt und wie bereits am Anfang erwähnt, lädt der Song auch zum kräftigen Mitsingen ein. Erscheinen wird die Single am 22. August und kann sich ab jetzt aber schon auf iTunes und auf der offiziellen Website vorbestellt werden. Es ist nach “Don’t You Find” bereits der zweite Song, den Jamie T aus seinem lang erwarteten Album “Carry On The Grudge”, das am 29. September erscheinen wird,  vorstellt.

 

Hier geht’s zum Video der Single “Zombie”:


Facebook // Vevo // Website

Yannick



wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
Schwesternsuche in verhextem Unterholz
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Firefox und Notizen
wallpaper-1019588
Kassenzulässig mit "abern"
wallpaper-1019588
NEWS: Tim Kamrad veröffentlicht neue Single “Outside”
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: teepee – Where The Ocean Breaks