Im Lesefieber

Im Lesefieber

Eiegntlich hätte ich ja gerne bei We ♥ Books – Read Together von Myriel und Sandy mitgemacht, aber ich dachte, so mit Freund und kleiner Büchermaus würde das bestimmt nicht klappen. Ich habe dann doch versucht, die ersten Seiten von “Göttlich verdammt” zu lesen, doch irgendwie kam ich einfach nicht so ins Buch, ich war wohl einfach zu sehr abgelenkt, denn die kleine Büchermaus wollte die ganze Zeit auf mir rumklettern. Und als ich dann den einen Abschnitt auf Seite 7 dreimal gelesen hatte, frage ich mich, ob eine 16-Jährige wirklich so mit dem Vater ihrer besten Freundin reden würde.

“Na klar, Erzeuger meiner besten Freundin”, sagte Claire und erwiderte Jerrys Umarmung mit echter Zuneigung, ohne darauf einzugehen, dass er schon wieder den ungeliebten Spitznamen verwendet hatte. “Darf ich mal ein paar Worte mit deinem Nachwuchs wechseln?”

Da musste ich das Buch fürs erste mal weglegen . . .

Im frühen Abend kam ich dann doch ein bisschen dazu und als die kleine Büchermaus dann im Bett lag, las ich ein bisschen neben dem Fernseher, vor allem in den Werbepausen. Mein Ziel war es, die ersten fünf Kapitel zu schaffen, dass ich am nächsten Tag dann etwas im Wonderworld Forum schreiben konnte. Bis zu dieser Seite 108 musste ich mich fast ein bisschen anspornen, doch dann hat es mich gepackt . . . . erst musste ich noch einen Film bis um ein Uhr fertig schauen und dann wollte ich ja eigentlich ins Bett, konnte aber nicht schlafen. So nahm ich nochmals “Göttlich verdammt” hervor. Um 4.00 Uhr musste ich mich dann zwingen, den Buchdeckel zu schliessen, denn die kleine Büchermaus kennt am Morgen keine Gnade . . . .

. . . . und wirklich: um 6.40 Uhr hüpfte sie schon neben mir im Bett. So habe ich mich dann aus den Federn gequält und erst mal Schoppen, frische Windeln und unser Frühstück erledigt. Während dem Mittagsschlaf konnte ich dann endlich weiterlesen und das Buch beenden. “Göttlich verdammt” ist also ein richtiger Pageturner, ich war so richtig im Lesefieber. Meine Rezension dazu folgt.

Nach so einem “Leseanfall” falle ich manchmal wie in ein “Loch” und weiss nicht, was ich als nächstes lesen soll. Entweder ich widme mich wieder meinem begonnen Wäler “Der Übergang”  -  immerhin habe ich schon einen Drittel geschafft, aber irgendwie muss ich mich immer dazu zwingen, das Buch in die Hand zu nehmen  -  oder aber ich beginne “Nach dem Sommer”, auf das ich mich ja schon lange freue.

Und ich glaube, das nächste Mal, mache ich dann bei We ♥ Books – Read Together auch mit.

 

Im Lesefieber     Im Lesefieber

 


wallpaper-1019588
[Comic] The Death of Stalin
wallpaper-1019588
#1217 [Session-Life] Weekly Watched 2022 Juli
wallpaper-1019588
Koh Yao Yai und Koh Yao Noi – kleine erholsame Inseln zwischen Krabi und Phuket
wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2E kann bestellt werden