Im Land der Pressefreiheit erhalten kritische Journalisten Hass- und Drohbriefe

In Deutschland scheint das Bild anders zu sein:

Putin-kritische Meinungsbeiträge werden auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zunehmend nicht mehr gesendet, in renommierten Talkshows treten immer wieder die gleichen, wenig kritischen Personen auf; kritische Journalisten werden nicht nur nicht mehr um ihren Kommentar gebeten, sondern erhalten Hass- und Drohbriefe - und das in einem Land, das auf seine Pressefreiheit stolz ist. Was stimmt da nicht? (aus: http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2015/maerz/es-gibt-nur-eine-wahrheit/ )


wallpaper-1019588
Nintendo vs. Yuzu: Ein wegweisender Vergleich im Emulationsstreit
wallpaper-1019588
Tribes 3: Rivals stürmt in den Early Access: Ein neuer Morgen für actiongeladene FPS-Geschwindigkeiten
wallpaper-1019588
Temtems Entwicklung: Eine Reise durch Updates, Community-Einbindung und Wechsel der Monetarisierungsstrategie
wallpaper-1019588
Respawn Entertainment erkundet neue Horizonte im Titanfall-Universum