Illustrations

Am Freitag waren wir zur Eröffnung des Illustrative-Festivals eingeladen. Im wunderbaren Direktorenhaus direkt an der Spree zeigt die crème de la crème der zeitgenössischen Illustrations- und Grafikkunst ihre Werke. Wir beobachteten, dass bei Galeristinnen und Kunstladies nach wie vor Shift-Dresses mit Grafikprint hoch im Kurs stehen.

Schon am Empfang ging es sehr phantasievoll los: Die Gästelistendamen trugen märchenhaften Kopfputz:

illu4

Besonders gefallen hat uns dieses Werk, das ziemlich genau zeigt, wie man sich fühlt, wenn man den Lieblingspulli beim Wühlen in der Kommode einfach nicht finden kann:

illu2

Auch diese Vogelköpfe haben es uns angetan - so was würden wir uns auch ins Wohnzimmer hängen:

illu3

Es lohnt sich auf jeden Fall, sich ins Phantasiereich der Illustrationskünstler entführen zu lassen. Noch bis zum 8. September habt ihr die Gelegenheit dazu!

Kommentare


wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Schichtarbeit – Tipps für eine effiziente Arbeit in der Nacht
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Rezension: Regulator - Stephen King
wallpaper-1019588
Hüllenlos im Schnee
wallpaper-1019588
#69 Heißer Badespaß zum Valentinstag
wallpaper-1019588
Tag 77: Valladolid, ich hatte dich unterschätzt!