Ihr wollt mit wenig Aufwand Eindruck schinden: dann macht meine Non-Baking Erdbeer-Schmand-Torte!!!

Ihr wollt mit wenig Aufwand Eindruck schinden: dann macht meine Non-Baking Erdbeer-Schmand-Torte!!!
Hallo, Ihr Lieben! Ich bin heute richtig gut drauf! Die Sonne scheint, morgen ist Feiertag und ich habe ein paar wundervolle Tage in Berlin vor mir! Ist das nicht großartig? Ich freue mich schon sooooo! Ich finde ja, diese Stadt ist immer wieder eine Reise wert. Auch wenn wir schon häufig dort waren, entdecken wir doch jedes Mal wieder etwas Neues und haben viel Spaß. Habt Ihr denn noch einen Tipp für mich, was wir dort unbedingt mal machen sollten? Freue mich immer über tolles Insider-Wissen! Für meine Lieben, die hier zu Hause bleiben müssen, habe ich zum Trost noch etwas ganz wunderbar Süßes gemacht (bin ich nicht eine tolle Mutter?): eine super-leckere Erdbeer-Schmand-Torte, die ganz ohne Backen auskommt und dabei wirklich was her macht, findet Ihr nicht auch?
Ihr wollt mit wenig Aufwand Eindruck schinden: dann macht meine Non-Baking Erdbeer-Schmand-Torte!!!

Zutaten für eine Form von 20 cm:
Öl für die Tortenplatte 125 g Cantuccini 100 g Butter 500 g Erdbeeren 500 g Schmand 150 g Sahne  6 Blatt Gelantine 50 g Zucker 1 Päckchen Vanille-Zucker Schokoladenguß Deko-Röllchen

Ihr wollt mit wenig Aufwand Eindruck schinden: dann macht meine Non-Baking Erdbeer-Schmand-Torte!!!


Ihr wollt mit wenig Aufwand Eindruck schinden: dann macht meine Non-Baking Erdbeer-Schmand-Torte!!!

Den Tortenring einer hohen Springform auf eine mit etwas Öl bestrichene Tortenplatte aufsetzen. Die Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz darüber rollen, so dass die Kekse zerbröseln. Im Blitzhacker geht das auch super. Nun die Butter schmelzen und mit den Keksen vermischen. In den Formrand geben und gut am Boden festdrücken. Kalt stellen.  Die Gelantine in etwas Wasser einweichen. 250 g Erdbeeren waschen und putzen. Mit dem Pürierstab pürieren. 6 EL vom Püree in einen kleinen Topf füllen und die abgetropfte Gelantine darin auflösen. Den Rest des Pürees mit dem Schmand, Zucker und Vanillezucker verrühren. Nun die aufgelöste Gelantine dazugeben und verrühren. Kalt stellen. Inzwischen die Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. Die Creme auf den Krümelboden verstreichen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Wer mag, tunkt die Erdbeeren in Kuvertüre und lässt sie trocknen. Die Torte vorsichtig aus dem Tortenrand lösen und mit den Erdbeeren und evtl. Schokoröllchen dekorieren. Ihr wollt mit wenig Aufwand Eindruck schinden: dann macht meine Non-Baking Erdbeer-Schmand-Torte!!!
So, dann habt jetzt mal noch eine schöne Restwoche und allen, die morgen einen Feiertag haben: habt einen sonnigen und gemütlichen Tag! Ich wünsch' Euch was! Andrea
Inspiration: Lecker 6/14

wallpaper-1019588
(Ziemlich) Beste Freunde
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Rezension: Königsfall - Die Geisel
wallpaper-1019588
20 Tipps für Zero Waste auf dem Festival
wallpaper-1019588
Patriotismus – ein Synonym aus der Schmuddelecke?
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [24|19]