Igel in Lebensgefahr

Kranker Igel

Da ich bei 7 Meerschweinchen sehr viel Einstreu zu entsorgen habe, bringe ich die Späne, die biologisch Abbaubar ist, regelmäßig zur Entsorgung in ein kleines Wäldchen, welches bei mir gleich um die Ecke gelegen ist. Sowie auch vorgestern in der Mittagszeit. Ich staunte nicht schlecht, als ich gleich am Anfang des Wäldchens neben dem Weg, im Gras einen kleinen Igel entdeckte, der starken Schnupfen hatte. Da mein Gefühl mir sagte: Das der Igel sehr krank ist, nahm ich den kleinen Kerl mit nach Hause und informierte umgehend den Tierschutz Braunschweig, über meinen Fund und habe um Abholung des kranken Wildtieres gebeten.

Wichtig: Igel stehen unter Naturschutz, da es sich um Wildtiere handelt. Es ist strengstens untersagt, sie einzufangen (auch nicht zu Anschauungszwecken) oder sie wie ein Haustier zu halten. Kranke Tiere müssen umgehend dem nächsten Tierschutz, Tierarzt oder Igel Auffangstation gemeldet werden.

Befall von Schweissfliegen und Eiern

Befall von Schweissfliegen und Eiern

Krankheitsanzeichen

  • laufen am Tag herum und suchen nach Futter (gesunde Igel sind nur in der Nacht aktiv)
  • machen einen sehr zahmen Eindruck
  • rollen sich nicht mehr ganz zusammen
  • haben eingefallene Augen, Augen erscheinen schlitzförmig
  • Taumeln, Torkeln apathisch umher
  • Befall von Schweißfliegen, die ihre Eier auf dem kranken Tier ablegen (in der warmen Jahreszeit)
  • Stachel- und Haarausfall

Der kleine Kerl hatte so einen starken Schnupfen, dass er aus der Nase blutete. E machte einen sehr zahmen Eindruck auf mich und seine Augen waren stark eingefallen.

Direkt aus dem Becher getrunken Katzenfutter zum Fressen halb eingerollt

Erstversorgung und Behandlung

Nachdem ich den Tierschutz informiert hatte, dauerte es ca. 90 Minuten bis die Dame vom Tierschutz bei mir eintraf. In der Zwischenzeit fütterte ich den Igel mit Katzenfutter und gab ihm Wasser zu Trinken. Der kleine Kerl hatte so einen großen Appetit, dass er fast 2 Portionen Katzenfutter a`50 Gramm verputzte. Als ich ihn in die Hand nahm, rollte er sich nur halb zusammen, was auch ein weiteres Krankheitsanzeichen ist. Er war so kaputt, dass er in meiner Hand einschlief. Nach seiner Abholung, wurde der Igel sofort einem Tierarzt vorgestellt, der ihn umgehend behandelt hat. Da es mich sehr interessiert hat, was aus dem kleinen Kerl geworden ist, rief ich gestern beim Tierschutz an, um mich zu informieren: Der Igel hat eine dicke Lungenentzündung und bleibt bis zu seiner vollkommenen Genesung im Tierheim Braunschweig.

FacebookGoogle+LinkedInWhatsAppStumbleUponTumblrPinterestGoogle GmailXINGTwitterDelicious


wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Schichtarbeit – Tipps für eine effiziente Arbeit in der Nacht
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Rezension: Regulator - Stephen King
wallpaper-1019588
Hüllenlos im Schnee
wallpaper-1019588
#69 Heißer Badespaß zum Valentinstag
wallpaper-1019588
Tag 77: Valladolid, ich hatte dich unterschätzt!