Ideen fürs Bad: Schöner und frischer Look ohne Sanierung

Um schöne Effekte zu erreichen und das Bad in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, müssen Wohnungsbesitzer nicht gleich das gesamte Bad sanieren. Ein paar einfache Maßnahmen reichen bereits aus. Kleine Verschönerungsmaßnahmen lassen sich auch in Mietwohnungen erledigen.

Kacheln: Spiel mit Farben

Kacheln in heutzutage unmodernen Farben wie Braun und Grün sind für viele ein Grund, optisch etwas verändern zu wollen. Die schnellste Veränderung erreicht man durch Fliesenaufkleber. Sie sind so angefertigt, dass ihnen die Feuchtigkeit im Badezimmer nichts ausmacht. Wer an den Wänden keine Kacheln, sondern eine glatte Oberfläche hat, kann sie streichen. Eine ganz besondere Wirkung erzielt man beispielsweise durch die Betonoptik.

Eine andere Option ist es, das Farbschema der Fliesen oder Kacheln durch Einrichtungsgegenstände zu ergänzen, die entweder die Farben aufgreifen oder optische Kontraste zu ihnen bilden. Zu blauen Fliesen passt zum Beispiel ein weißes oder gelbes Stück, wie etwa ein kleiner Badezimmerteppich. Solche und viele andere Einrichtungsgegenstände und weitere Inspiration findet man bei Shoptwist, wenn man die „Möbel"-Kategorie anklickt. Generell ist es eine gute Idee, sich im Badezimmer auf einige wenige Farben zu beschränken, um optisch für Ordnung zu sorgen.

Schlanke Möbel für mehr Platz

Apropos Möbel - ein vollgestopfter Raum sieht nie gut aus, und das Badezimmer bildet hier keine Ausnahme. Wer mit Platzproblemen zu kämpfen hat, sollte die Höhe des Raumes bestmöglich ausnutzen und zu schmalen, aber hohen Schränken und Ablageflächen greifen. Verspiegelte Oberflächen täuschen außerdem mehr Platz vor.

Pflanzen für Frische und Wohlbefinden

Pflanzen haben einen großen Einfluss auf die Raumwirkung, und einige Arten können selbst in Bädern ohne Fenster gedeihen, da sie nur wenig Sonnenlicht benötigen. Voraussetzung ist außerdem, dass sie mit hoher Luftfeuchtigkeit zurechtkommen. Zu diesen Pflanzensorten zählen z. B. das Einblatt und die Schusterpalme. Beide benötigen nur sehr wenig Licht und Wasser. Neben immergrünen Topfpflanzen sind im Frühling und Sommer auch frische Blümchen in einer Vase eine tolle Idee, um das Bad freundlicher und hübscher zu gestalten. Kleine Vasen mit Saugnapf lassen sich beispielsweise am Badezimmerspiegel befestigen. Oder man stellt seine Vase auf der Ablage unter dem Spiegel ab. In beiden Fällen wird die Blütenpracht durch die Spiegelung gleich doppelt sichtbar.

Bildrechte: Flickr Modus Turney andrewarchy CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten


wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 60 geburtstag lustig
wallpaper-1019588
Interior – Trend 2020 Beige – natürliches Wohnen
wallpaper-1019588
Der Assistent: Ganz ohne schlechtes Gewissen
wallpaper-1019588
KOJ: Schwer und schön