Ich will das nicht

Ich will das nicht rebloggt von Frau Ladybird's Blog:

Klicke, um den Original-Artikel zu besuchen

To whom it may concern - Falls Sie "einige" sind, leider kann ich weder Art noch Häufigkeit der Werbeeinblendungen beeinflussen und kann nur allen meinen LeserInnen empfehlen, Werbeblocker zu verwenden. "I apologize for any inconveniences caused by these ads" Es tut mir leid, wenn Sie sich belästigt fühlen.

Weiterlesen… noch 3 Wörter

Ich schließe mich Frau Ladybird an, denn auch ich erhielt gestern die Nachricht( Geschenk zum 2. bloggeburtstag) , dass ab jetzt Werbung eingeblendet wird. Werbung abschalten kostet leider....