Ich werd dann mal Analyst.

Ok ich gestehe, die Überschrift ist ironisch gemeint. Ich bezweifle das ich irgendwann mal Analyst im Bereich Tech werde. Aber heute fand ich einen Artikel bei ZDNET, der mich dann doch zum Schmunzeln brachte.

In dem Artikel ging es um die Verbreitung von Android Tablets im Jahr 2013. Genauer gesagt stellten die Analysten von Gartner Statistiken zur Verbreitung von Android Tablets im Gegensatz zu iOS Tablets vor. Das ist an sich nichts besonderes und jeder der sich halbwegs für dieses Thema interessiert, wird keineswegs überrascht gewesen sein.

Was mich zum schmunzeln brachte, war folgende Aussage:

Forschungsdirektorin Roberta Cozza beschreibt 2013 als das Jahr, in dem Tablets den Mainstream erreichten. Dies hätten vor allem Android-Geräte mit akzeptabler Technik zu kleinen Preisen bewirkt. Quelle: ZDNET

Warum ich dabei schmunzeln musste? Ganz einfach. Ich hatte im Jahr 2011 ein Interview für die Zeitschrift PC Praxis und der Seite experten-interviews.de zum Thema Android und Tablets gegeben. Und damals wurde ich auch gefragt, wie meine Einschätzung zur zukünftigen Verbreitung von Android Tablets sei. Und ich war damals schon davon überzeugt, das Tablets mit dem Android Betriebssystem spätestens 2013 den Markt erobern werden und an Apples iOS vorbei ziehen werden.

Und nun lese ich heute den Artikel, wo es genau darum geht. Und ich hatte also recht behalten. Macht mich das jetzt zum Analyst? Natürlich nicht, aber es ist doch trotzdem schön zu sehen, das sich meine Einschätzungen von damals richtig waren.

Und um ehrlich zu sein waren das nicht die einzigen von mir gestellten Prognosen, die sich bewahrheitet haben. Nur wurden diese nie veröffentlicht. Ich sollte vielleicht doch mal darüber nachdenken, meine eigenen Prognosen und Analysen zu veröffentlichen. Hier auf der Seite ist ja genug platz.

tl;dr

Dieser Artikel lief unter dem Motto: Tue gutes und sprich darüber. ;)