Ich war der Zar der Schweiz

Ich war der Zar der Schweiz Schon bizarr, wenn man spätnachmittags in der beginnenden Stosszeit in Gossau SG in den Zug nach Zürich steigt und den Speisewagen leer vorfindet - kein Mensch da. Okay, der Speisewagen war geschlossen im Sinn von: Hier wird heute auf dieser Strecke nicht gewirtet. Aber offen war er doch. Und gemütlich dank dem gelben Warmlicht. Ich mochte es sehr, mutterseelenallein Richtung Zürich zu gondeln. Erst im Zürcher Flughafen stieg noch jemand anders ein und machte so mein Gefühl zunichte, im privaten Salonwagen durchs Land zu reisen - der Zar der Schweiz.

wallpaper-1019588
Ein Alphamann führt und ist nicht ständig in der Reaktion!
wallpaper-1019588
Drei Schicksale und THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
wallpaper-1019588
Gugelhupf-Party am Spielplatz in Mariazell
wallpaper-1019588
Unterm Feinripp brodelt es gewaltig
wallpaper-1019588
Kulturschaffende in Deutschland: Heil Merkel, wir folgen dir...
wallpaper-1019588
Review: Violet Evergarden Staffel 1 (Netflix)
wallpaper-1019588
Danke
wallpaper-1019588
Neue Details zum Film von Kabaneri of the Iron Fortress bekannt