Ich lebe ohne… Pille! Hormonfreie Verhütung leicht gemacht

Das Thema Hormonfreie Verhütung ist heute nach wie vor, noch immer nicht in unserer Gesellschaft angekommen. Dabei handelt es sich um ein Thema, bei dem es viele Mythen und Trugschlüsse gibt. Wie leicht ihr ohne riskante Medikamente und Hormone verhüten könnt und warum es euch euer Körper danken wird, erzähle ich euch heute.

Ich war gerade erst 14 oder 15 Jahre alt, als ich das erste Mal die Pille verschieben bekam. Damals wurden mir weder Risiken genannt, noch wurde ich nach familiären Erkrankungen gefragt. Leichtfertig wurde sie mir ausgehändigt, ohne auch nur zu erwähnen, dass es sich dabei um ein richtiges Medikament handelt. Das manche Mädchen sich aufgrund von Übergewicht oder schlechter Haut die Pille verschreiben lassen, finde ich nach wie vor erschreckend. Das die Pille allerhand Nebenwirkungen hat und im schlimmsten Fall, bei unerkannten Krankheiten und bei Einnahme von weiteren Medikamenten, zum Tod der Frau führen kann, wird von den meisten Frauenärzten verschwiegen.

Aber nicht nur die Anti-Baby-Pille steht derzeit im Verruf, sondern auch andere Hormonhaltige Verhütungsmittel. Die Pille wird wahllos an alle verteilt, die im gebärfähigen Alter sind. Die möglichen und nicht selten auftretenden Nebenwirkungen werden dabei aber nicht erwähnt.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiko für:

  • Depressionen
  • Haarausfall
  • Gewichtszunahme/Gewichtsabnahme
  • Libido-Verlust
  • Immunstörungen, was sich in einer allgemein höheren Infektanfälligkeit äussert
  • Harnwegsinfekte
  • Pilzinfektionen
  • Angina
  • Bronchitis
  • Osteoporose
  • Vitalstoffmangel
  • Störung der Schilddrüse
  • Diabetes
  • Müdigkeit
  • u.v.m.

Das es vor Jahren sogar die Pille für den Mann gab, ist den meisten nicht bekannt. Wer sich nun fragt warum diese nicht auf dem Markt ist, der wird sich wundern… 10% der Probanden litten unter den Nebenwirkungen der Hormone, weshalb die Pille für den Mann erst gar nicht zugelassen wurde… Lachhaft, wenn man daran denkt, wie viele Frauen unter den Nebenwirkungen der Pille leiden. Viele Frauen haben Jahrelang mit Kopfschmerzen, Migräne, Depressionen, zu hohem Blutdruck und anderen Nebenwirkungen zu kämpfen und bemerken erst nach Jahren, dass die Symptome durch die Pille oder andere hormonhaltige Verhütungsmittel kamen.

Alternativen: hormonfreie Verhütung

Es gibt allerhand Alternativen zur hormonellen Verhütung. Diese sollten aber zur jeweiligen Frau und deren Lebensstil passen und ganz individuell ausgesucht werde.

Zum Beispiel:

  • Kupferkette
  • Femidom (eine Art Kondom für die Frau)
  • Temperaturmessung
  • Kondom
  • Diaphragma (eine elastische Latex- oder Silikonkappe, die auf den Muttermund gestülpt wird)
  • Verhütungskappe (unktioniert ähnlich wie das Diaphragma, ist jedoch deutlich kleiner)
  • Zykluscomputer

Leben ohne hormonelle Verhütung

„Brauchen Sie noch ein Rezept für die Pille?“ Wie oft wurde ich das schon von Frauenärzten oder Arthelferinnen gefragt… „Nein brauche ich nicht! „Klären Sie erstmal über alle etwaigen Nebenwirkungen auf…!„, hätte ich am liebsten zurückgekontert, mir stattdessen aber auf die Zunge gebissen und dankend abgelehnt. Das die Pille wahllos verteilt wird und heute schon zum Leben junger Frauen dazugehört, als wäre es das Normalste auf de Welt, finde ich erschreckend. Wie schädlich Alkohol, Tabak und Drogen sind weiß jeder, doch wie schädlich Hormone sein können, ist den wenigsten bekannt.

Da ich mich schon relativ früh mit der Thematik auseinander gesetzt habe, bin ich nun seit fast 10 Jahren Hormonfrei. Ich nehme keinerlei Präparate und komme damit gut zurecht. Anfangs haben wir versucht mit einem Zykluscomputer zu verhüten, doch da das nicht so funktioniert hat, wie wir es uns vorgestellt haben, war es somit für uns einfach nicht die richtige Lösung. Mittlerweile sind wir auf das Kondom umgestiegen. Wir haben beide keine Probleme damit und ich finde es eine gute Alternative.

Wie steht ihr zum Thema Pille und hormonelle Verhütung? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und wie steht ihr zum Thema hormonfreie Verhütung?

Alles Liebe!
Eure Nina


wallpaper-1019588
Ponyfest in Türkheim
wallpaper-1019588
Parrot Anafi: Unser Test der neuen 4K-Drohne mit Zoom-Funktion
wallpaper-1019588
Amtsgericht Gelsenkirchen: Hund hat Persönlichkeitsrechte
wallpaper-1019588
Neue Brötchen-Witze aus Christian Lindners Bäckerei.
wallpaper-1019588
OnePlus 7 mit 5G-Support soll 100 Euro teurer werden
wallpaper-1019588
Merry Christmas - einzigartige Weihnachtsoutfits ...
wallpaper-1019588
Calpurnia veröffentlichen animiertes Video zu „Wasting Time“
wallpaper-1019588
Anhörungsbogen zu Facebook-Fanpages – Sollte man antworten?