Ich kaufe ein A...

Ich kaufe ein A...
...oder besser ich kaufte ein A und das wird wohl nicht lange alleine bleiben...
Wer kann da schon widerstehen... wenn man sie auch seit Monaten überall sieht...die schlichten Tassen und Teller mit den schwarzen Buchstaben. Bereits 1937 entwarf die dänische Designlegende Arne Jacobson die Kultschrift. Zum Glück hat Design Letters die Buchstaben wiederentdeckt und eine ganze Geschirr Kollektion damit versehen.
Ich kaufe ein A...
Ich kaufe ein A...
Die neue Schrift sollte damals zur Beschriftung des Rathauses in Aarhus dienen. Die schnörkellosen 12 cm großen Holzbuchstaben sind heute in 6 traumhaften Farben erhältlich...damit hat man wirklich die Qual der Wahl...
Ich kaufe ein A...
Ganz neu im Programm ist die Serie Design Letters & Friends. Hierfür wurden weitere passende Accessoires wie Kissen, Untersetzer, Spiegel oder Beistelltische entworfen, die diesmal aber ganz ohne Typographie auskommen.
Ich kaufe ein A... 
Ich kaufe ein A...
Den gesamten Kollektion von Design Letters gibt es hier zu sehen oder seht euch einfach das Video an...
...und welche Buchstaben sind bei euch schon eingezogen ?
 

wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
AUFGEDECKT! ▷ OrthoPlus Erfahrungen von Kunden zeigen …
wallpaper-1019588
Agroturismo Fincahotel Son Pou
wallpaper-1019588
Star Wars Jedi: Fallen Order im Test – Ein Nerd wird zum Jedi
wallpaper-1019588
Khruangbin und Leon Bridges veröffentlicht Kollabo-EP im Februar 2020