Ich hol' dir die Sterne vom Butterbrothimmel

Die Projekte beim Deko-Workshop waren dieses Jahr etwas aufwändiger, so daß 6 Stunden wie im Flug vergingen. Natürlich haben wir nicht 6 Stunden am Stück gewerkelt, sondern zwischendurch blieb auch genügend Zeit, sich bei Kaffee, Kürbissuppe und süßen Leckereien ausgiebig auszutauschen. Zum Abschluss hatte ich für die Mädels noch ein schnelles, Bluffer-Projekt für eine preiswerte, effektvolle und doch so einfache Last-Minute-Dekoidee. Hier ist nun auch für Euch die bebilderte Anleitung für den ultimativen Butterbrot-Tüten-Stern. Die Idee ist nicht von mir, die habe ich irgendwann mal entdeckt und auf der To-do-Liste gespeichert.
Ihr braucht 8-10 weiße Butterbrottüten...........
Ich hol' dir die Sterne vom Butterbrothimmel
diese schneidet Ihr oben spitz zu (vom Winkel der Spitze hängt es am Ende ab, wieviele Tüten Ihr für Euren Stern braucht bzw. welche Form der fertige Stern hat)....................
Ich hol' dir die Sterne vom Butterbrothimmel
Ich hol' dir die Sterne vom Butterbrothimmel
Jetzt klebt Ihr alle Tüten (am besten mit einem Klebestift) übereinander..................
Ich hol' dir die Sterne vom Butterbrothimmel
zur Verstärkung der Aufhängelöcher klebt Ihr auf Vorder- und Rückseite jeweils einen kleinen Kreis aus festerem Karton und locht diese (und nur diese beiden außenliegenden) Spitzen...................
Ich hol' dir die Sterne vom Butterbrothimmel
Eigentlich ist der Stern jetzt schon fertig, aber Ihr könnt gerne auch in die geschlossenen Seiten noch Muster schneiden....................
Ich hol' dir die Sterne vom Butterbrothimmel
Wenn Ihr Eure zusammengeklebten Tüten jetzt vorsichtig auseinander faltet, tataaaaaaaaaa..................
Ich hol' dir die Sterne vom Butterbrothimmel
habt Ihr eine zauberhafte Deko für's Fenster oder eine Zimmerecke. Die Größe des fertigen Sterns hängt davon ab, wieviel Ihr beim Zuschneiden der Spitze von Eurer Tüte abschneidet. Als Aufhängung des Sterns einfach eine Büroklammer etwas aufbiegen, durch das Loch stecken und einen Nylonfaden durchziehen. Übrigens, wenn Ihr die Tüten nicht spitz, sondern abgerundet zuschneidet, dann habt Ihr eine Blume für die Gartenparty.
Viel Spaß beim Basteln!
Liebe Grüße
Birgit

wallpaper-1019588
Googles Mutterkonzern Alphabet verbucht Umsatzeinbruch mit Werbung
wallpaper-1019588
#1251 [Review] Manga ~ Byakuya Zoushi – Weiße Nacht
wallpaper-1019588
Darmverschluss beim Hund?
wallpaper-1019588
[Comic] Ich bin Batman [2]