Ich habe schon einige der Romane von Richard Laymon geles...

Ich habe schon einige der Romane von Richard Laymon gelesen und war bisher immer begeistert, deswegen habe ich mir auch den folgenden Roman gekauft:
Ich habe schon einige der Romane von Richard Laymon geles...
Inhalt: Vor langer Zeit war sie eine Herrscherin. Jetzt ist sie nur noch eine vertrocknete Mumie. Bis die Siegel zerbrochen werden, die sie in ihrem Sarkophag gefangen halten. Die Untote macht sich auf einen blutigen Rachefeldzug durch das heutige Kalifornien.
Fazit: Puh, hätte ich mal die Finder von diesem Buch gelassen. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll..Es hat mir insgesamt nicht gefallen: zu viele Akteure, zu viele angefangene Geschichten in einer, das Ende wirkt konstruiert und gezwungen. Ich habe mir das Buch wegen der Geschichte über die Mumie Amara gekauft, doch irgendwie geht es nur um den Käfig, der so gar nichts mit der Mumie zu tun hat. Ich kann jedem nur raten: lass die Finger von diesem Buch!

wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Wetter in Mariazell am Nationalfeiertag – 26.10.2018
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Maronimousse Tartlettes mit gedünsteten Äpfeln… so schmeckt der Herbst
wallpaper-1019588
Cinder & Ella (Kelly Oram)
wallpaper-1019588
Gelebter Antisemitismus der CDU
wallpaper-1019588
Mandoki Soulmates – What kind of rebel are you?