Ich gehe auf Genussreise. Mein Diät Projekt. Teil 3: Mein finaler Testbericht

Sechs Tage habe ich jetzt die Genussreise von Diäko und die Gerichte getestet. Hier ist mein finaler Video-Testbericht in dem ihr erfahrt, ob ich abgenommen habe und ob ich die Gerichte von Diäko weiterempfehlen würde.

Wer noch nicht mein finales Video gesehen hat, dem erzähle ich hier jetzt, wie es mir geht und wie es war, Diäko zu testen. Zunächst einmal : ich kann nicht kochen. Von daher habe ich es extrem genossen, dass jeden Tag durch ein festes und abwechslungsreiches Programm bereits für meine Ernährung gesorgt war. Das Frühstück, die Hauptgerichte und die Zwischenmahlzeiten waren sehr sehr lecker und haben wirklich sehr gut geschmeckt. Kein Wunder : schließlich sind die Gerichte frisch und gekocht und werden danach schockgefroren. Ihr müsst diese nur noch in heißem Wasser oder der Mikrowelle erhitzen. 

Diäko Genussreise

Unkomplizierter geht es also nicht. Und faule Ausreden gibt es jetzt auch nicht mehr. Im Prinzip hatte ich die ganze Zeit das Gefühl, einen unsichtbaren Privatkoch zu Hause zu haben. Das Gefühl, verwöhnt zu werden ( statt verstärkt auf seine Ernährung achten zu müssen ) war somit sehr stark bei mir. Es war also wirklich im wahrsten Sinne des Wortes eine Genussreise und keine quälende Diät, wie es ja meistens der Fall ist, wenn wir beschließen, ein wenig abzunehmen. Es war alles leicht und lecker, sowohl auf dem Teller als auch vom Programmablauf her. Ich habe mich immer gut gefühlt, und habe insbesondere nie das Gefühl gehabt, mir würde etwas fehlen.

Diäko Menü

Und jetzt kommen wir zum Ergebnis : ich habe 2 ganze Kilo abgenommen !!!! Und damit bin sehr zufrieden. So kann das Jahr 2014 gut beginnen, oder ? Besonders, da ich nächste Woche zur Fashion Week nach Berlin fahre, ist es wichtig, dass ich in meine Kleider hineinpasse. 

Für alle, die jetzt auch leicht und lecker abnehmen möchten : hier könnt ihr die Genussreise bestellen und hier seht ihr die weiteren tollen Programme von Diäko. Danke für diese tolle Erfahrung !

  Gesponserter Beitrag

Die Produkte in diesem Post wurde mir freundlicherweise von Diäko kostenlos zur Verfügung gestellt.

Link zu Diäko :

http://www.diaeko.de

Link zu meiner Diäko Genussreise :

http://www.diaeko-shop.de/komplettprogramme/186-genussreise.html

Du willst Diäko testen ?

Diäko möchte Euch mit einem „Fashionsandrina-Angebot” verwöhnen. Genießt 6 Tage mit 5 fertigen gesunden Mahlzeiten (2 warme Gerichte) am Tag.Macht Euch keinen Stress. Wählt einfach ein 6-Tage Wunschprogramm aus dem Diäko Online-Shop (http://www.diaeko.de) und sichert Euch unter Angabe des Aktionscodes „Fashionsandrina” bis zum 31. März 2014 Euren persönlichen € 10,00 Rabatt. Alles was beim Abnehmen Mühe macht, überlasst getrost Diäko.

Ich wünsche Euch viel Erfolg. Eure Sandra.


wallpaper-1019588
Rotkohlsuppe
wallpaper-1019588
5. Artikel erfolgreiches Selbstmanagment für die Arbeit – 5 hilfreiche Tipps für gespeicherte Suchen im Alltag
wallpaper-1019588
Google Pixel 3 (XL): Präsentation doch “erst” am 9. Oktober 2018?
wallpaper-1019588
Huawei P Smart kommt definitiv am 1. Februar 2018 in die Schweiz
wallpaper-1019588
Spooky: so gelingt dir die perfekte Halloweenparty! | Werbung
wallpaper-1019588
Laufen im Winter: 10 Tipps zu Ausrüstung, Kleidung und Temperatur für ein gesundes Lauftraining bei Kälte
wallpaper-1019588
Schick Schlafzimmer Landhaus Weiß Design
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 292 | 365 one pic a day 2018