Ich brauche Urlaub

Ich brauche Urlaub und das wirklich dringend. Ich muss mal wieder weg hier, am besten weg aus Deutschland. So ähnlich wie mit London. Das war zwar unglaublich anstrengend und meine Füße taten wirklich weh und ich wollte am letzten Tag eigentlich nur ausrasten und schlafen, aber es war auch so toll. Ich habe viel gesehen, viele Eindrücke gesammelt, TESCO kennengelernt und Primark, die Themse gesehen und und und.

So etwas möchte ich noch mal machen.

Einen Kurztrip, nach Paris vielleicht? Barcelona? Schottland? Malta? Ich muss echt mal schauen. Es muss noch nicht mal ins warme sein, einfach nur weg. Vielleicht sollte es wirklich Schottland werden, auch wenn ich gar nicht so auf wandern und spazieren gehen stehe, aber einfach mal die Küste sehen, wie die Wellen sich an den Kliffs brechen, die Gischt sprüht.
Wenn ich das so schreibe, bekomme ich gerade unendliches fernweh. Ich war wirklich schon lange nicht mehr weg.

Und ein wenig Abwechslung würde mir sicher gut tun. Jeder will etwas von mir, die meisten Geld.
Was ich selber will weiß ich nicht, nur was ich nicht will. Aber ändern kann oder will ich auch nichts daran. Da kommt mein sternzeichen durch glaube ich.
Unangenehmen Situationen stelle ich mich nur, wenn sie unausweichlich sind, ich möchte lieber alles harmonisch, im Gleichgewicht haben.

So ein Dreck, als ob ich daran glauben würde.

Eigentlich wollte ich auch wieder mehr schreiben. Ein guter Twitterfreund, Musicaloris, hat mich zu einer neuen Kathegorie inspiriert, aber an der muss ich noch ein wenig feilen.

Ich habe die Hoffnung, dass sie ein wenig meine Fantasie (uh, ein wenig komisch sieht das so aber aus, ich mochte Phantasie lieber) beflügelt und mich wieder mehr zum Schreiben bringt.

Ein wenig habe ich jetzt sogar noch den Faden verloren, das kommt davon wenn man die ganze Zeit noch nebenher bei Twitter ist und so rumasselt.

Ich schlafe jetzt erst mal ne Woche bei meiner Schwester, in der Hoffnung wieder ein wenig runterzukommen. Obwohl so ganz leicht ist das nicht, mein Neffe ist grade in der ich-labere-andauernd-weil-ich-gerade-sprechen-lerne-und-mich-mitteilen-will-phase.


wallpaper-1019588
Pflanzgefäße als stylische Ergänzung zur Einrichtung
wallpaper-1019588
Kettenöl Test 2021 | Vergleich der besten Kettenöle
wallpaper-1019588
Führungsqualitäten – Teil 2 Personalführung und Motivation
wallpaper-1019588
Zero Waste vor Ort: Claro Weltladen in Altstätten