ich bin leider nicht perfekt!

Ja.. es gibt Tage, das klappt nix so recht… und gestern war mal wieder so einer.

Ich wollte Brötchen backen und dachte, daß es sich lohnen würde auch gleicht ein Essen mit in den Backofen zu schieben.

Also hab ich Teig wie immer gemacht… er war auch ganz okay… mit der einen Hälfte hab ich Brötchen gebacken..

036

… die sind soweit gelungen und schmecken ganz gut!

Im Teig war auch wieder Amarant, das mag ich besonders gerne.
*

Mit der anderen Hälfte wollte ich mal wieder so ein “BrotDings” machen, also eine hohe runde Form mit dem Teig auslegen …

032

schon vorbereitet:

Räuchertofu, scharf angebraten, dazu 2-3 Tomaten kurz mitgebraten

eine Paprika, roh

je 3-4 rote und weiße Zwiebeln in Öl glasig werden lassen

— auf dem Teig verteilen, salzen und würzen  (nach Geschmack) , vielleicht auch Petersilie?

034

mit der HaferCuisine übergießen..UND das war der Fehler, ich hab zuviel genommen! So war das einfach zu viel naß und wurde beim Backen in der Mitte klitschig!

GAR NICHT SCHÖN!!!

039

Geschmacklich war es lecker, aber das wars dann auch.

Das erste Stück zerfiel mir beim Aufgeben  und fiel dann noch runter… eine schöne Sauerei!

Nun gut, wir sind satt geworden, aber es hat mich schon geärgert, geb ich gerne zu… :(

***

4d985505db8a9d13d1e9c2d628ad270b

Es kommt wieder ein neuer KüchenTag..

und da werde ich es hoffentlich besser machen!


wallpaper-1019588
Pranayama – durch richtiges Atmen den Körper heilen
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
Wetter in Mariazell am Nationalfeiertag – 26.10.2018
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit in Franken: Die Haselnuß
wallpaper-1019588
Taxi City 1988 V1, Clipboard Editor Pro und 15 weitere App-Deals (Ersparnis: 27,93 EUR)
wallpaper-1019588
Die besten kostenlosen Casino Apps
wallpaper-1019588
Wildhaus im Toggenburg: Perfekter Ausgangsort für Familienferien