Ibuprofen und Corona via WhatsApp Nachricht

Aktuell wird fleißig eine Nachricht über WhatsApp geteilt, die darauf aufmerksam macht, dass die Einnahme von Ibuprofen den Krankheitsverlauf begünstigt bzw. den Corona Virus noch gefährlicher macht.

Wahrscheinlich hast du die Nachricht, die angeblich von der UNI-Wien kommt auch schon erhalten.

Hierbei handelt es sich um eine Fake Nachricht, die nicht Stimmt. Die Uni Wien hat dies auf der eigenen Facebook Seite schon bestätigt.

Die WhatsApp Sprachnachricht im Wortlaut:

Achtung - Fake News Derzeit werden WhatsApp-Text- und Sprachnachrichten in unterschiedlichen Social Media-Netzwerken verbreitet, die von angeblichen Forschungsergebnissen der „Wiener Uniklinik" rund um die Einnahme von Ibuprofen und einer angeblich damit zusammenhängenden Verstärkung von Covid19-Symptomen berichten. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich hierbei um Fake News handelt, die in keinerlei Zusammenhang mit der MedUni Wien stehen!

Falls du die WhatsApp Nachricht zum Corona Virus mit Ibuprofen bekommen hast, dann weise den Absender darauf hin, dass es sich dabei um Fake News handelt. Leite die Kettenvoicemessage auf keinen Fall weiter.