Hurrikan OPHELIA: Zwei Abweichungen von der gestrigen Vorhersage sind bedeutend für Bermuda

Hurrikan OPHELIA: Zwei Abweichungen von der gestrigen Vorhersage sind bedeutend für Bermuda, Ophelia, major hurricane, Verlauf, Vorhersage Forecast Prognose, aktuell, September, Oktober, 2011, Hurrikansaison 2011, Satellitenbild Satellitenbilder, Bermudas, Atlantik,
Satellitenbild Hurrikan OPHELIA vom 30. September 2011 mittags
Credit: NOAA EVL

Unsere Stammleser wissen, was ein "Persil-Sturm" ist. OPHELIA gehört definitiv nicht in diese Kategorie.
Zwei entscheidende Veränderungen - die eine an der Prognose, die andere in der Realität; die eine positiv, die andere bei weitem nicht so positiv für Bermuda - liegen heute vor.
Beginnen wir mit der nicht so positiven.
Gestern noch sprachen alle vorhandenen Daten gegen eine weitere Intensivierung des Wirbelsturms. Wenn überhaupt, dann maximal Kategorie 2 (Saffir-Simpson), lautete die resultierende Prognose.
Die Realität hat diese Prognose bereits überholt. OPHELIA ist ein Major Hurricane (Großer Hurrikan) der Kategorie 3 mit erzeugten anhaltenden Windgeschwindigkeiten von 185 km/h (min. Zentraldruck 960 mBar).
Lange soll sich OPHELIA nicht auf diesem Niveau halten können, aber Sie wissen ja: Einmal ein Anti-Persil-Sturm .....
Dem gesunden Menschenverstand folgend, würden wir dem Empfänger immer zuerst die schlimme Nachricht übermitteln, wenn wir über zwei mitzuteilende Informationen verfügten. Vor allem, wenn die tolle Nachricht die schlimme Nachricht eigentlich (mehr als) egalisiert. So auch im aktuellen Fall. Denn bei Stürmen gibt es eindeutige Prioritäten. Und so wie im Deutschen ein Adjektiv vor dem Substantiv steht, gilt bei Stürmen das "Wo? / Wohin?" vor der Stärke.
Und das "Wo / Wohin?" ist das zweite Vorhersagedetail, das - wenn auch nur leicht - korrigiert wurde. Ein wenig weiter nach rechts beziehungsweise Ost wurde der erwartete Verlauf verlegt. Anstatt der üblichen Linien und Kegel zeigen wir Ihnen heute einfach einmal eine Grafik, die die zu erwartenden Windstärken OPHELIAs anzeigt:

Hurrikan OPHELIA: Zwei Abweichungen von der gestrigen Vorhersage sind bedeutend für Bermuda, Ophelia, major hurricane, Verlauf, Vorhersage Forecast Prognose, aktuell, September, Oktober, 2011, Hurrikansaison 2011, Satellitenbild Satellitenbilder, Bermudas, Atlantik,
Vorschau Windstärke Hurrikan OPHELIA und Tropischer Sturm PHILIPPE vom 30. September 2011
Credit: NOAA

Die Bermudas liegen ziemlich exakt auf dem 65. westlichen Längengrad. Die auf der Grafik abgebildeten Farben entsprechen der - von außen nach innen steigenden - momentan erwarteten Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Sturmwinden. Die dunkel- bis hellgrün dargestellten Zonen entsprechen 5 bis 30% Wahrscheinlichkeit, dass dort Sturmbedingungen (Windgeschwindigkeiten von mehr 63 km/h), nicht Hurrikanbedingungen, auftreten werden. Es muss angemerkt werden: OPHELIA ist trotz ihrer Intensität ein relativ kleiner Hurrikan (Dimensionen).
Folgerichtig wurde auf Bermuda die Warnstufe "Sturmbeobachtung" aktiviert. Nicht mehr, nicht weniger.
Abschließend möchten wir nicht versäumen, an die >>> auf Bermuda stationierten Live-Webcams zu erinnern.

wallpaper-1019588
Hashtag Skincare
wallpaper-1019588
International Management studieren
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
"Sweet Virginia" [CDN, USA 2017]
wallpaper-1019588
[Rezension] Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick
wallpaper-1019588
Linke fordert Hundeführerschein für alle
wallpaper-1019588
Bergtour auf den Faulkogel: Reise durch 3 Welten
wallpaper-1019588
Gedanke des Tages