Hungern in Echtzeit! „Die Armen prügeln sich um die Krümel, die von den Tischen der Reichen fallen“

Die Tafeln – Zahlen & Fakten

Hungern in Echtzeit! „Die Armen prügeln sich um die Krümel, die von den Tischen der Reichen fallen“

25 Jahre Armenspeisung in Deutschland – Das Geschäft mit den Tafeln

von Susan Bonath

Am 22. Februar 1993 eröffnete in Berlin die erste Tafel. Heute ist die Initiative zu einer bundesweit vernetzten privaten Armutsindustrie mutiert. Sie bildet einen eigenen Markt aus karitativer Ent- sowie Versorgung und sorgt dafür, dass Bedürftige marginalisiert bleiben.

Heute betreiben 937 Tafeln rund 2.100 Essensausgabestellen, die zusammen etwa 1,5 Millionen Bedürftige versorgen – Tendenz steigend. Vor allem die Zahl der Rentner und Kinder wächst, warnt der Dachverband. Beide Gruppen stellten inzwischen je ein Viertel der Tafelgänger. Viele der Eltern, die das Angebot nutzten, seien alleinerziehend, heißt es.

Seit Jahren beklagen viele Tafeln eine Überlastung. Sie führten Tafelpässe ein und beschränkten den Zugang für den Einzelnen auf bestimmte Tage im Monat. Viele entscheiden im Losverfahren, wer wann an die Reihe kommt. Einige Tafeln setzen Neuzugänge, die ihre Bedürftigkeit nachgewiesen haben, auf Wartelisten. Die Obdachlosenhilfe ist in den Hintergrund gerückt. Der Dachverband der Tafel firmiert heute als „eine der größten sozial-ökologischen Bewegungen Deutschlands“, wie deren Vorsitzender Jochen Brühl vergangene Woche in einer Pressemitteilung schrieb. Dieses ehrenamtliche Netz lindere Armut und schaffe „eine Brücke zwischen Mangel und Überfluss“.

ganzen beitrag lesen

https://deutsch.rt.com/inland/65536-25-jahre-armenspeisung-geschaft-tafeln/

links zum Thema -> aktuell

Sahra Wagenknecht bezeichnet Kritik an Essener Tafel als Heuchelei – und hat Recht

Tafel in Essen: Arme und Ausländer – Kolumne – SPIEGEL ONLINE

mein resümee ->  tafeln dürfte es in einem sozialstaat gar nicht geben! mottet diese feudal-buden ein!

-> das zauberwort heißt grundeinkommen!!


wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der INTERSEROH SE (jetzt: ALBA SE): LG Köln hebt Ausgleich auf EUR 4,91 brutto an (+ 24,62 %)
wallpaper-1019588
Samsung: Kommen die neuen Super-Akkus schon im kommenden Jahr?
wallpaper-1019588
Rezension - Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1) - Erin Beaty
wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Uwe Kalkowski
wallpaper-1019588
Der Schweizer EU-Krampf
wallpaper-1019588
HAPPYMAKER FÜR DIE GANZE FAMILIE! Süßkartoffel-Lasagne mit Schafkäse-Walnuss-Kruste und Rosmarin
wallpaper-1019588
Review zu éclair
wallpaper-1019588
Zum 50ten Geburtstag