Hunderttausende Flüchtlinge warten auf Merkels Hilfe um in Deutschland lebenslang versorgt zu werden…

Hunderttausende Flüchtlinge warten auf Merkels Hilfe um in Deutschland lebenslang versorgt zu werden…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

Die Schilder mit dem Text „MERKEL – HELP“ werden von den BILD Zeitungsreportern auf der Insel Lesbos fotografiert und sie vertuschen auch nicht den Inhalt der Gespräche, die sie mit Hilfe von Dolmetschern mit den aus der Türkei auf Schiffen ankommenden Flüchtlingen führen.

Nach Angaben der Flüchtlinge werden die Schiffe nicht mehr von der türkischen Küstenwache kontrolliert und können ungehindert die griechischen Inseln ansteuern und sie erzählen auch, dass im türkisch/griechischen Grenzgebiet hunderttausende Flüchtlinge campieren, die alle nach Deutschland wollen und fest davon ausgehen, dass Frau Merkel ihnen dabei hilft.

Das verlogene Gesülze der deutschen Staatsmedien können Sie unter Ulk verbuchen, hier bildet sich eine riesige Invasionsarmee, die weder von den griechischen Grenztruppen, noch von den paar Frontexpolizisten aufgehalten werden kann. Busse der türkischen Regierung bringen die Flüchtlinge von Istanbul zur Grenze, deren Zäune dem gigantischen Andrang nicht mehr lange standhalten werden und die Schüsse mit Tränengas hindern die Menschenmassen auch nicht daran, die Grenzzäune nieder zu walzen. Ob aus Idlib, oder aus den türkischen Flüchtlingslagern, von überall sind Fahrzeug- und Marschkolonnen zur griechischen Grenze unterwegs, gemessen an diesen Massen waren in 2015 nur ein paar ausländische Spaziergänger unterwegs, die Frau Merkel nach Deutschland gelassen hat.

Die bulgarische Grenzpolizei ist derzeit zwar noch in der Lage, den Ansturm an der türkisch / bulgarischen Grenze abzuwehren, weil die Mehrzahl der Flüchtlinge zur griechischen Grenze unterwegs ist, doch auch dort warten ein paar hunderttausend Flüchtlinge darauf, dass sie über Bulgarien nach Deutschland gelangen und ich bin mir sicher, dass sie in Deutschland ihre Verwandten und Bekannten auch noch finden, wenn die mit den Namen von deutschen Patrioten beschrifteten Straßenschilder inzwischen ausgetauscht wurden.

Ganz kurz noch einmal ein Blick nach Deutschland, hier werden inzwischen in Krankenhäusern die Besuche von Angehörigen der Patienten reduziert, weil die Desinfektionsmittel fehlen, die der Außenminister Heiko Maas im Februar nach China verschenkt hat. Das Unwichtigste in Deutschland sind die deutschen Bürgerinnen und Bürger, denn egal was die Politiker mit ihnen machen, zahlen sie pünktlich ihre Steuern.


wallpaper-1019588
Gartensofa wetterfest – Kaufratgeber
wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021