Hund Piper beschützt startende Flugzeuge vor Vögeln

Mal wieder ein Grund warum Hunde cool sind. Piper ist eine spezielle Art von Jagdhund. Er arbeitet auf dem Cherry Capital Airport im amerikanischen Traverse City, Michigan. Seine Aufgabe: Hauptsächlich Wasservögel von der Landebahn und Umgebung zu vertreiben, damit diese nicht in die Turbinen der Flugzeuge geraten können. Piper trägt bei seiner Arbeit eine coole Schutzbrille und wird sogar aus einem fahrenden Auto heraus auf seine Ziele losgelassen. Die Arbeit macht ihm sichtlich Spaß! 3,2,1 Go Piper!