Hummus-Hirse Patties

Hummus-Hirse Patties

Hummus-Hirse Patties

 Hummus-Hirse Patties

Eine von Juttas tollen Burger Variationen.

Hier ist eine Bauanleitung die man auch gut etwas variieren kann.

Viel Spaß beim Nachbasteln

Zubereitung:

ein Bündel Petersilie, Koriander, 2 Frühlingszwiebeln und 1 rote Paprika.

Die Kräuter hab ich im Mixer klein püriert, die Paprika und die 2 Frühlingszwiebeln hatte ich klein geschnitten und in der Pfanne etwas vorgegart.

Dann 1/2 Glas Kichererbsen und 2 Suppenlöffel gekochte Hirse, 1 Eßlöffel Tahin, viel Gewürze, Knobi, Salz und 3 eingelegte, gegrillte mittelgroßePaprika pürieren.

1 Eßl. NoEgg und ca. 3 Eßl. Paniermehl dazu.

Ach ja, etwas Edelhefeflocken.

1 Suppenlöffel unpürierte (ganze) gekochte Hirse.

Alles zusammen verkneten, abschmecken, formen, auf gefettetes Backpapier und im Herd vorbraten.

Wegen der Kruste kommen die Patties dann noch mal kurz in die Pfanne.

Hier mit Kartoffelpü und Blumenkohl

Hummus-Hirse Patties

Liebe, sonnige, vegane Grüße

Jutta

Copyright ©/℗ freevegan.de  Teneriffa/2015.12.18


wallpaper-1019588
[Senf] MacBook Pro 14 (2021)
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]
wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt
wallpaper-1019588
Hundekekse selber machen, tolle Rezepte ohne Getreide