Huawei Watch GT bekommt weiteres Update – Watchfaces nun “ausgelagert”

Huawei Watch GT bekommt weiteres Update – Watchfaces nun “ausgelagert”

Der chinesische Hersteller Huawei bastelt weiterhin am eigenen Smartwatch-Betriebssystem herum, das auf der Huawei Watch GT und Honor Watch Magic zum Einsatz kommt. In diesen Tagen wird ein neues Update für beide smarten Uhren verteilt. Wer die Huawei- oder Honor-Smartwatch im Einsatz hat, sollte das Update ab sofort herunterladen können.

Mit dem Update werden die Watchfaces neu vom Betriebssystem losgelöst. Konkret können bestehende und neue Watchfaces nun über die "Health"-App (Meine Geräte -> Mehr) verwaltet werden. Zudem wird der Triathlon-Modus aktiviert, der ironischerweise schon mit dem letzten Update angekündigt und vermutlich implementiert wurde, aber noch nicht genutzt werden konnte.

Ansonsten sind so weit keine weiteren Optimierungen oder Neuerungen bekannt. Falls jemandem von euch noch etwas aufgefallen ist, gerne in die Kommentare damit.


wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Termintipp: Flohmarkt in St. Sebastian am 15. Sept. 2018
wallpaper-1019588
Neues zur Conan-Synchronisation! Wer spricht die neuen Folgen?
wallpaper-1019588
Die 12 besten SUP-Spots und Touren-Reviere in Deutschland und Europa
wallpaper-1019588
Vom Loslassen: Die ersten Vorboten
wallpaper-1019588
Auch Hurrikan Michael konnte diese Ironwoman nicht stoppen
wallpaper-1019588
Viagra Boys: Überhaupt nicht korrekt