HTC Flyer: 7-Zoll-Tablet mit Touch und Stylus erscheint am 9. Mai


HTC Flyer: 7-Zoll-Tablet mit Touch und Stylus erscheint am 9. Mai

Wie jetzt bekannt wurde, soll HTC ab dem 9. Mai in Europa sein erstes Tablet, das auf den Namen "Flyer" hört, in den Verkauf bringen.
Im Flyer werkelt ein Single-Core-Prozessor (Qualcomm 8255) mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Der interne Datenspeicher beträgt 32 GByte. Wem das nicht reicht, der kann eine bis zu 32 GByte große MicroSD-Karte nachrüsten. Das S-LCD-Display des Tablets wird vergleichen mit anderen Tablets der zweiten Generation kleine 7 Zoll messen und mit maximal 1.024 x 600 Pixel auflösen. Alternativ leiten Sie das Bildsignal per Mini-HDMI auch auf einen Bildschirm oder Fernseher weiter.
Neben WLAN nach n-Standard stehen Bluetooth 3.0, GPS und je nach Modell auch UMTS zur Verfügung. Das Flyer wird bei Markteinführung zunächst mit Googles Android 2.4 kommen – später will HTC ein Update auf das für Tablets optimierte Betriebssystem Honeycomb (Android 3.0) bereitstellen. Fotos schießen Sie mit einer 5-MPixel-Kamera mit LED-Blitz auf der Rückseite, während Sie die Frontkamera für Videotelefonate nutzen. Laut HTC wiegt das 7-Zoll-Tablet im Aluminium-Body gerade einmal 416 Gramm und misst 195 x 125 x 12,9 Millimeter. Die Akkulaufzeit bei kontinuierlicher Video-Wiedergabe gibt der Hersteller mit vier Stunden an.
Das Flyer mit WLAN und UMTS wird rund 650 Euro kosten. Die „kleinere“ Variante mit WLAN setzt HTC bei 500 Euro an.

wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
Die neuesten Arbeitslosenzahlen des SECO
wallpaper-1019588
Papst Franziskus warnt vor dem Teufel. Holy Butt Plug hindert den Höllenfürst in Dich einzudringen.
wallpaper-1019588
Ausgelutschte Achtziger Action Aufwärmung
wallpaper-1019588
KISURA – Neues vom Online Stylisten
wallpaper-1019588
ISANA Tonerde Maske Aktiv-Kohle | Review
wallpaper-1019588
Regional und saisonal kochen – Rezept für Gemüse-Wok mit Maisbrot
wallpaper-1019588
Cars 3 Evolution: Nichts wird sein wie es war