how to wear: NEGLIGÉ

how to wear: NEGLIGÉ
I was wearing: H&M BLOUSON SOLIVER TOP H&M ROCK BERSHKA BAG H&M FLATS ...
In meinem Fotoarchiv habe ich diese Bilder mit einem spätsommerlichen Outfit gefunden. Negligé und edle Nightwear waren 2014 ein großes Thema. Auch s.Oliver, eigentlich eher bekannt für kommerzielle Mode, hat dazu eine gelungene
Spezial-Kollektion herausgebracht. Das Top im Seiden-Look und den Trägern aus Spitze trage ich nicht nur auf Partys, sondern kombiniere es auch ganz einfach leger und lässig. Entweder wie in diesem Post,  EDGY mit Maxirock und Muster-Blouson oder im URBAN mit 80ies Mom-Jeans (mit der ich momentan stark liebäugle) und Plateau-Flats. Der zarte Blumenprint bricht den Dark-Look feminin. Leider ist das Top nicht mehr verfügbar, aber vielleicht konnte ich euch am Ende eines milden Herbst noch für diesen Trend begeistern.
how to wear: NEGLIGÉ
how to wear: NEGLIGÉ
how to wear: NEGLIGÉ

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?