HOW TO: KUNSTDRUCK - NATUR

Der neue Parkett ist ein Traum, die Wände in perfektem weiß gestrichen und die Lampe vom edlen Designer passt wunderbar zur neuen Couch - trotzdem fühlt man sich nicht zu 100% zu Hause oder es wirkt etwas kalt. Kunst aus dem Möbelhaus kommt für dich trotzdem nicht in Frage. 

Ich zeige dir Schritt für Schritt wie du dir moderne, zeitlose Kunstdrucke mit Materialen aus der Natur selber erstellst. 

HOW TO: KUNSTDRUCK - NATUR
Du kannst alles verwenden, was dein Garten bereitstellt. Es sollte darauf geachtet werden, Dinge mit einer einfachen Form zu benützen. Für diese Beispiele habe ich 3 verschiedene Blätter gesammelt. (Buchsbaum, Quittenbaum, Orchidee)HOW TO: KUNSTDRUCK - NATUR

-  Als erstes sucht man sich ein bis zwei schöne Blätter 

   aus. Diese werden in Farbe und in höchster 
   Auflösung eingescannt. 

-  In einem Textverarbeitungsprogramm (hier: Pages) 

   wird die Form freigestellt und eventuell die Farbe 
   etwas optimiert. 

-  Jetzt werden die digitalen Blätter angeordnet. 

   Man kann ein sich wiederholendes Muster benützen,
   einen Spruch, ein Logo oder deinen Namen einfügen.

- Wenn dieser Schritt geschafft ist, muss das Kunstwerk 

  nur noch auf Papier gebracht werden. 
  Kleine Größen kann man sich in einer Drogerie
  drucken  lassen oder zu Hause selber ausdrucken.
  Eine Druckerei vor Ort oder Online kann   mit größeren Formaten dienen. 
  Achte hierbei darauf, dass das Papierformat 
  vorher angepasst wird.HOW TO: KUNSTDRUCK - NATUR
HOW TO: KUNSTDRUCK - NATUR