House of Night - Verbrannt

House of Night - Verbrannt
Wenn Freunde sich nicht mehr vertrauen können, gewinnt das Böse die Oberhand
Die Dinge stehen schlecht im House of Night. Zoeys Seele ist zerschmettert. Um sie herum ist alles zerstört, wofür sie je gekämpft hat. Und mit einem gebrochenen Herzen will sie lieber in der Schattenwelt bleiben. Stark scheint der Einzige zu sein, der zu ihr durchdringen könnte, doch dafür müsste er sterben. Und das würde Zoey umbringen. Doch auch Stevie Rae und Aphrodite könnten helfen, wenn sie nur wollten. Warum zögern sie? Ein Spiel mit dem Feuer, das alle verbrennen könnte
"Verbrannt" ist der siebte Band der House of Night-Serie

Das House of Night hat schon bessere Zeiten gesehen. Und Zoey ist in der Schattenwelt gefangen: Ihre Seele ist zerschmettert, ihr Herz gebrochen, alles, was sie erkämpft hat, liegt in Trümmern. Nur Stark könnte sie aus der Schattenwelt befreien, aber dafür müsste er selbst sterben - und das will Zoey auf gar keinen Fall. Aber was ist mit Stevie Rae und Aphrodite? Sie könnten Zoey auch helfen, aber sie zögern. Aus welchem Grund? Kann sie ihren Freunden vielleicht nicht mehr vertrauen? Schon bald beginnt ein Spiel mit dem Feuer, das alle verbrennen könnte.
Sarah`s Gedanken:
Mareike hat mich erst zu den House of Night Büchern gebracht und dafür bin ich ihr sehr dankbar, den ich bin ein rissen Fan der Bücher geworden.In diesem Buch wir die Sicht immer wieder zwischen den verschiedenen Personen gewechselt.Und der Hauptaspekt liegt nicht wie sonst auf Zoey, sondern auch auf anderen wie Stark, Stevie Rae oder Aphrodite.Wie immer ist das Buch hervorragend geschrieben, und man kann richtig in die House of Night Welt abtauchen.Die Geschichte zwischen Stevie Rae und ihrem Rabenspötter mit dem sie eine Prägung hat, hat mich in diesem Buch am meisten angesprochen. (Das ist eine Persönliche vorliebe.)Stark versucht um jeden Preis zu Zoey zukommen, und sie wieder in ihre Welt zurück zu bringen, doch dafür muss er einen hohen Preis bezahlen.Stevie Rae muss wieder gegen die roten Vampire kämpfen, und sie muss sich endlich zwischen Dallas und Rephaim entscheiden.Wie immer ist das Buch spannend, und voller kämpfe Gut gegen Böse.Doch in diesem Buch hat mir die Liebe ein wenig gefehlt, aber das Buch ist absolut Lesenswert, und ein muss für jeden House of Night Fan.
Verlag: Fischer FJBGenre:FantasyOriginaltitel: Burned

wallpaper-1019588
Bresse Perlhuhn mit Spargel, die Vorspeise
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Keine Zustimmung zur Betriebsstilllegung bei Air Berlin
wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Produkte bei Kaufland von K-free
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Musikvideo: Oehl – Neue Wildnis
wallpaper-1019588
Unser Lieblingsrezept im Herbst - Möhre-Walnuss-Torte mit Frischkäse-Topping
wallpaper-1019588
Bodek Janke – Eye of the Tiger (Video)
wallpaper-1019588
Chlöe Howl: Restart