Houkago Teibou Nisshi: Neue Details zum Anime enthüllt

Bereits Mitte April diesen Jahres konnten wir euch mitteilen, dass Yasuyuki Kosakas Manga „Houkago Teibou Nisshi" eine Anime-Adaption erhalten wird. Nachdem es seitdem erst einmal still um das Projekt war, wurden nun neue Details enthüllt. Dazu zählen der Premierentermin, das Produktionsteam und ein neues Visual.

Demnach wird der Anime seine japanische TV-Premiere im April 2020 feiern. Takaharu Okuma (u.a. Assistenzregisseur bei Himouto! Umaruchan) wird bei Doga Kobo Regie führen. Die Serienkomposition übernimmt Fumihiko Shimo (u.a. How Heavy Are the Dumbbells You Lift?), während Katsuhiro Kumagai (u.a. Gabriel DropOut) die Charakterdesigns beisteuert.

Kosaka startete die Reihe 2017 im „Young Champion Retsu"-Magazin. In Japan umfasst die Reihe bislang vier Bände. Hierzulande ist der Manga bisher nicht erhältlich.

Handlung:

Hina Tsurugi besucht eine Schule an der Küste und sieht sich eher als Stubenhockerin. Als sie eines Tages am Ufer entlang geht, trifft sie auf ihre Klassenkameradin Kuroiwa. Sie lädt Hina ein, sich dem Club „Teibou" anzuschließen, um mit dem Angeln anzufangen. Da Hina fortan von exzentrischen Clubmitgliedern umgeben ist, ändert sich ihr Alltag auf einen Schlag.

Quelle:

Houkago Teibou Nisshi - Offizielle Webseite, ANN


wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Wolfgang Niegelhell Panflötenkonzert in der Basilika
wallpaper-1019588
Adventsverlosung – Teil 3
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Winter-Special 2019/20!
wallpaper-1019588
Plex TV der alternative Streaming-Dienst