Hotelplan Suisse fördert mit “Travelife” nach-haltige Hotels

Der Reiseveranstalter Hotelplan Suisse weitet das Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit aus: In den vier Badeferien-Katalogen der Reisemarke Hotelplan für den Sommer 2011 werden den Kundinnen und Kunden erstmals Hotels angeboten, die von der Nachhaltigkeits-Initiative “Travelife” ausgezeichnet wurden.

Ziel der Nachhaltigkeits-Initiative “Travelife” ist, die Umwelt- und Sozialstandards von Hotels auf der ganzen Welt mit insgesamt 100 identischen Kriterien zu überprüfen und zu bewerten. Reisegäste, die sich für den Aufenthalt in einer “Travelife”-zertifizierten Unterkunft entscheiden, können sicher sein, dass dort beispielsweise sparsam mit Wasser und Strom umgegangen wird. Zudem verpflichtet sich das Hotel, allen Mitarbeitenden schriftliche Arbeitsverträge auszustellen, Mindestlöhne zu befolgen oder das lokale Gewerbe zu berücksichtigen. Die Wahl eines solchen Hotels ist für Kundinnen und Kunden mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.


wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Musikalisch inszeniertes Säbelgerassel abseits der sieben Weltmeere
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Wiener Sängerknaben eröffneten den Mariazeller Adventkonzertreigen
wallpaper-1019588
[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42
wallpaper-1019588
Insider bestätigt: Es sind alles nur Phasen
wallpaper-1019588
Couch Disco 071 by Dj Venus (Podcast)