HOTEL SCHLOSS LEBENBERG – Kitzbühel meets Prague - + + + Event-Vorankündigung: 6-Gang-Menü inkl. Weinbegleitung am 17. Januar 2020 + + +

Hotel Schloss Lebenberg Kitzbuehel Jenny Haimerl -16

[Anzeige]



Hotel Schloss Lebenberg Kitzbuehel Jenny Haimerl -12

„Kitzbühel meets Prague“ im Restaurant „Das Lambergs“

HOTEL SCHLOSS LEBENBERG – Kitzbühel meets Prague || Event-Vorankündigung: 6-Gang-Menü inkl. Weinbegleitung am 17. Januar 2020 – Am Freitagabend den 17. Januar 2020 könnt ihr das begonnene, neue Jahr nochmal so richtig feiern. Unter dem Motto „Kitzbühel meets Prague“ nämlich, serviert das Kitzbühler Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg im Hotelrestaurant „Das Lambergs“ sechs tolle Gänge in Form eines spannenden Menüs von Sternekoch Oldrich Sahajdak – korrespondierenden Weine inklusive. Wer also schon immer mal die Tiroler Gastronomie, vereint mit der gehobenen Prager Küche kennenlernen wollte, sowie gerne den Aufenthalt in tollen Hotels und Restaurants genießt, der sollte diesen tollen sowie außergewöhnlichen Dinnerabend für sich und seine Liebsten nutzen.

Hotel Schloss Lebenberg Kitzbuehel Jenny Haimerl -11

Ansprechend, elegantes Ambiente erwartet euch auf Hotel Schloss Lebenberg

Kitzbühel meets Prague – das Event

Freunde der guten Küche werden begeistert sein. Erstmals bietet das schicke Hotel Schloss Lebenberg (…bald mehr dazu auf meinem Blog…) ein exquisites Dinner-Event an, welches gekonnt tolle Speisekreationen aus Tirol und Prag kombiniert. Hinter dem Herd stehen Sternekoch Oldrich Sahajdak und des Hotel Schloss Lebenbergs Küchenmeister Marcel Dornheim. Zusammen verzaubern sie euch im Hotelrestaurant „Das Lambergs“ mit sechs abwechslungsreichen sowie nicht minder außergewöhnlichen Gängen. In Sachen Wein bietet jeder der beiden Köche seine eigene Weinempfehlung – natürlich passend zum jeweiligen Gang – an.

Hotel Schloss Lebenberg Kitzbuehel Jenny Haimerl -9

Unser Koch Marcel Dornheim (r.) mitMaitre d‘ Jules Camara

Der Start des Abends, ganz klar der Gast- und Sternekoch Oldrich Sahajadak. „Meine Liebe zur guter Kost, Küche und kochen begann schon, als ich noch sehr jung war.“, so Sahajdak. „So landete ich für meinen Beruf als Koch bereits in Deutschland, Italien, Portugal und Neuseeland. Es war stets eine große Ehre für mich, von den besten Köchen weltweit zu lernen.“ Nach der Rückkehr in die Prager Heimat im Jahr 2006, begann der engagierte Sternekoch für die „Ambiente Gruppe“ zu arbeiten, besetzte bald die Position des Chefkochs und war zugleich mit beteiligt am Aufbau von 10 Restaurants innerhalb von acht Jahren. Seit 2012 ist Oldrich Sahajdak mit einem Michelin Stern für die Küche in seinem Restaurant „La Degustation Boheme Bourgeoise“ in Prag ausgezeichnet. „Ich konzentriere mich sehr auf die lokale Küche bei meinen Kreationen. Dabei kombiniere ich gerne mit Zutaten und Einflüssen, welche ich während meinen Auslandsaufenthalten kennenlernen durfte.“, so Sahajdak.

Hotel Schloss Lebenberg Kitzbuehel Jenny Haimerl -17

Gäste können sich auf ein tolles 6-Gänge-Menü freuen

Das Menü – was erwartet euch

Um euch nicht völlig im Dunkeln zu lassen, habe ich bei beiden Küchenprofis nachgefragt, was in den Pfannen und Töpfen beziehungsweise folglich auf den Tellern landet. So startet das abendliche Menü des Freitagabend mit zwei verschiedenen Amuse – eines vom Prager Sternekoch („Beef Tatar“) und eines vom unserem Tiroler Küchenchef („Alpengarnele, Gurke, Pumpernickel“). Das gesamte Menü über wird immer ein Prager – und ein Tiroler Gericht pro Gang serviert. Gang eins: „Forelle, Basilikum, Tomate und Speck“ (Prag) sowie „Kalbsbries, Erdäpfelsalat, Radieschen, Mayonnaise, Rauch“ (Tirol); Gang zwei: „Birne, schwarzer Trüffel, Petersilie, Karamell“ (Prag) sowie „Blunzenravioli, Rahmsauerkraut, Speckschaum, Petersilie“ (Tirol); Gang drei: „Rinderzunge, gepickelte Gurke, schwarze Johannisbeere (Prag) sowie „Oberio Schwein, Brezenknödel, Kohlsprossen, Bierjus“ (Tirol); Dessert: „Brioche on Stick, Nüsse, Rum“ (Prag) sowie „Mohr im Hemd, Schokoladensauce und Schlagobers“ (Tirol). – Klingt das nicht alles ganz wundervoll? Falls ihr kein Fleisch mögt, könnt ihr bei eurer vorherigen Anmeldung für den Abend und das Menü Bescheid geben und bekommt sodann eine vegetarische Alternative serviert. Selbiges gilt auch für mögliche Allergien und Unverträglichkeiten – einfach bei der Reservierung angeben und es wird natürlich auf eure kulinarischen Vorlieben und Wünsche eingegangen.

Hotel Schloss Lebenberg Kitzbuehel Jenny Haimerl -4

Nur beste Zutaten werden im Restaurant für’s Kochen verwendet

Unser Küchenchef Marcel Dornheim

Auch unser Küchenchef Marcel Dornheim freut sich schon sehr auf das Mitte Januar bevorstehende Event. „Meine Küche ist unkonventionell sowie gewollt etwas gewagt. Ich koche mit den klassischen Produkten und Zubereitungsarten, verwende aber auch gerne modernste Techniken und Zutaten, die im Trend liegen. So kombiniere ich auch gerne lokale Produkte mit internationalen Highlights und bringe diese gekonnt in Einklang. Natürlich gibt mir die jeweilige Saison vor, welche Zutaten bei mir in der Küche landen, denn Frische und beste Qualität ist bei meiner Küche natürlich mitunter das A und O.“, so Marcel Dornheim. „Bei meiner Art zu kochen – und das werden natürlich auch unsere Gäste am 17. Januar merken – steht immer das Produkt im Vordergrund. Geschmacksverstärker, Fertigprodukte, etc. – alles Fremdworte für mich und unser Restaurant Lambergs.“ Auf die Frage hin, wie M. Dornheim das Event einschätzt und was die Highlights für ihn persönlich werden: „Das Event ‚Kitzbühel meets Prague‘ wird mit Sicherheit lehrreich und interessant zugleich. Ich freue mich nicht nur auf meinen großartigen Koch-Kollegen Oldrich, sondern hoffe natürlich auch auf einige Tipps und Tricks in der Küche von ihm. Wir planen das Menü im Restaurant zuzubereiten und so freue ich mich schon sehr auf den Abend und unserer Gäste.“

Hotel Schloss Lebenberg Kitzbuehel Jenny Haimerl -8

Auch Lust dabei zu sein? – Dann jetzt reservieren!

Hardfacts und persönliche Meinung

Freut euch auf ein ganz besonderen Abend, den ihr in dieser Form so schnell nirgend anderswo genießen könnt. Pro Person liegt der Menüpreis inkl. Wein und Wasser bei 144 Euro. Reservieren könnt ihr unter der unten genannten Telefonnummer oder über die Website. Wer sich direkt ein Zimmer für den 17. Januar buchen möchte, hat aktuell Glück, denn es sind noch einige Zimmer frei.

Auch interessant: In den Wintermonaten findet monatlich ein tolles Event statt. Im Februar (Mittwoch, der 05. Februar 2020) wird es ein Weindinner geben, welches Weine vom Weingut Artner aus Carnuntum im Burgenland vorstellt und natürlich auch ein tolles, abgestimmtes Menü präsentiert. Weitere Events und Infos zum Hotel findet ihr auf der Website.

+++ Dieser Artikel entstand in Kooperation mit . Danke! +++

Kontakt für Anfragen

HOTEL SCHLOSS LEBENBERG  |Lebenbergstraße 17, 6370 Kitzbühel, Österreich
Website

Event: „Kitzbühel meets Prague“ – 6-Gänge-Menü inkl. Weinbegleitung für 144 Euro pro Person
am 17. Januar 2020 ab 18:00 Uhr

Facebook-Fan werden und nichts verpassen!

Kontakt via Telefon / Reservierung für das Event: +43 5356 6901818



Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weitere Artikel: