"Hört auf zu arbeiten!"

Das ist der Titel eines der Bücher, die man in der heutigen Zeit gelesen haben muss. Die beiden Autoren Anja Förster und Dr. Peter Kreuz sind aktuell wohl die Vordenker für Wirtschaft und Management. Sie legen, mit ihrem neuen Buch, den Finger gekonnt in die Wunde unseres überholten Arbeitssystems.
Schonungslos legen sie offen, daß unsere Vorstellungen von mehr, besser, weiter und vor allem messbarer, Relikte aus dem Industriezeitalter sind. Und sie zeigen uns den Weg, wie die Arbeit wieder ein lebenswerter Teil unserer Identität werden kann.

Hier findet Ihr eine Leseprobe im PDF-Format und hier könnt Ihr Euch das Buch bei Amazon holen:
Hört auf zu arbeiten!: Eine Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt

wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Frühlingsgruß aus Mariazell mit der Frühlingsknotenblume
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
NEWS: Pish kommt im Mai mit Kommode in deutsche Clubs
wallpaper-1019588
Spaß an der Freud…
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Alt, Älter, Antike?
wallpaper-1019588
EXTRA: Das wurde aus den deutschen ESC-Teilnehmern der vergangenen Jahre