Horizon Zero Dawn – Remake für PS5 Gerüchten zufolge bei Sony in Entwicklung

Sony Interactive Entertainment plant Berichten zufolge ein Remake des PS4 Spiels Horizon Zero Dawn für die PlayStation 5 zu veröffentlichen. Die aktualisierte Version des Titels von Guerrilla Games aus dem Jahr 2017 soll eine verbesserte Grafik und neue Gameplay-Funktionen bieten. Außerdem soll Sony an einem Multiplayer-Spiel arbeiten, das im Horizon-Universum spielt.

Dies wurde zuerst von MP1ST berichtet.

Diese Nachricht kommt kurz nach Sonys Ankündigung, dass sie an einer TV-Adaption von Horizon Zero Dawn für Netflix arbeiten. Showrunner Steve Blackman, der bisher für The Umbrella Academy bekannt ist, entwickelt die Serie im Universum des PlayStation-Franchises.

Eine zeitgleiche Veröffentlichung mit der Fernsehserie würde aus Marketing-Sicht also durchaus Sinn machen. Da wir aktuell aber nicht mehr als Gerüchte haben, heißt es erstmal abwarten.

Dementsprechend wissen wir noch nicht allzu viel über das potenzielle Remake, aber wenn es mit den jüngsten Spider-Man Remastered und Ghost of Tsushima Port vergleichbar ist, kann man davon ausgehen das zumindest die Grafik aufgebessert wird und eventuell noch einige neue Features in das Spiel kommen. In dem Bericht wird auch erwähnt, dass es neue Funktionen für die verbesserte Barrierefreiheit enthalten sein sollen.

Das dürfte all diejenigen freuen, die das beliebte Horizon Zero Dawn nochmal mit besserer Grafik spielen möchten. Das dürften nicht wenige sein, da das Spiel in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Franchises von Sony geworden ist.

Horizon Zero Dawn – Remake für PS5 Gerüchten zufolge bei Sony in Entwicklung

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Reise [1]
wallpaper-1019588
ZTE Axon 40 Ultra Space Edition bietet Keramik-Design
wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]