Honig-Senf-Soße

Heute beginne ich damit, euch die Soßenrezepte von Heiligabend vorzustellen. Als Erstes möchte ich euch die Honig-Senf-Soße zeigen. Das Honig und Senf gut harmonisieren ist ja mittlerweile allen bekannt :-) Ich liebe die Kombi! Die Soße schmeckt nicht nur zu Fleischfondue, auch auf einem Buffet zu Lachs oder anderen Fischsorten passt sie prima! Wir sind heute Abend an einem Geburtstag zu einem mexikanischen Essen eingeladen...ihr wisst ja, wie sehr ich das mag!! :-) Ich bin noch gerade dabei die Salsa und die Black Bean Paste für die Tortilla-Chips vorzubereiten <3 ich würde ja am liebsten gleich schon loslegen mit Tunken :-D
Honig-Senf-Soße
Hier das Rezept:
3 EL Honig2 EL Senf2 EL Essig, z.B. Kräuteressig oder Weißweinessig1 Eigelb75ml Sonnenblumenölein paar ChiliflockenSalz
Honig-Senf-Soße
Zubereitung:
Das Eigelb verrührt ihr mit dem Honig, Senf und Essig. Danach lasst ihr das Öl in einem dünnen Strahl einlaufen und rührt so lange, bis eine cremige Soße entsteht. Mit dem Salz und den Chiliflocken abschmecken. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
Ich habe die Soße in meiner Gewürzmühle der Kenwood zubereitet. Hierfür einfach alle Zutaten in das Gläschen geben, ein paar mal die P-Taste drücken und schon ist die leckere Soße fertig :-)
Viel Spaß beim Nachmachen! 

wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [11]
wallpaper-1019588
8 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
[Comic] Black Magick [3]
wallpaper-1019588
Wagah-Border – Wo Militärs seltsam laufen