Honig-Senf-Marinade für Grillfleisch

Honig-Senf-Marinade für Grillfleisch
Unglaublich aber wahr, am Wochenende wurde doch die Grillsaison für dieses Jahr eingeläutet. Zwar hat der Griller am Balkon alleine vor sich hingegrillt während wir im Warmen gesessen sind und darauf gewarten, dass alles fertig gegrillt ist, aber ein wenig Summerfeeling ist dann doch dabei aufgekommen. Für ganz im Freien zu sitzen war es abends nämlich doch noch zu frisch. Und weil ich kein allzu großer Fan von Fertigmarinaden oder bereits mariniertes Fleisch bin, habe ich mich kurzerhand auf die Suche nach einer Marinade gemacht, die zu Geflügel passt. Die Kombination von Senf und Honig hat mich anfangs ein wenig unsicher gemacht, aber die HonDiese Honig-Senf-Marinade hat sich als die perfekte Marinade für Huhn herauskristallisiert. Die süße Note durch den Honig in Kombination mit dem Senf, der geschmacklich dabei total in den Hintergrund rück hat sich als wirklich gut herausgestellt. Die Marinade wird beim nächsten Grillen auf jeden Fall wieder zum Einsatz kommen.

Zutaten für 250 ml Zubereitung


8 EL scharfen Senf
4 EL Honig
2 TL Curry
1 TL Meersalz
1 TL Chilipulver
1/2 TL schwarzen Pfeffer
1 Schuss Wasser
Alle Zutaten gut miteinander vermischen.
Das Fleisch darin über Nacht einlegen und marinieren.
Die Marinade passt am Besten zu Geflügel.




wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Tag des selbstgebackenen Brotes – der Homemade Bread Day in den USA
wallpaper-1019588
Traumhaftes Zypern – 7 zauberhafte Orte zum Verlieben
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Hirschgeschnetzeltes
wallpaper-1019588
Auf da Leitn in Bramberg am Wildkogel – 18,5 cm Stil.
wallpaper-1019588
Antisemitismus, ein Grundrecht für Muslime