Hong Kong Open – Tag 2

Wer hätte denn damit gerechnet. Da spielt Alex Cejka eher eine mäßige Saison und kurz vor Weihnachten scheint er sich ein “Geschenk” zu machen. Bei den Hong Kong Open 2014 ist er gestern schon gut gestartete. Er startet heute “Nacht” an Tee 1 und auch wenn er dort gleich mal einen Bogey spielte ließ er sich nicht aus dem Konzept bringen. Auf den Front Nine folgten noch 3 Birdies. Damit ging er mit -2 in die Back Nine und spielte an der 12 sein zweites und letzte Bogey. Wie am Vortag spielte er dann an der 13 und 14 einen Birdie und kam mit einer 67er Runde zurück ins Clubhaus. Damit liegt er nach dem zweiten Tag der Hong Kong Open zwei Schläge hinter dem Leader Jbe Kruger und einen Schlag hinter Stuart Manley auf den geteilten 3. Platz. Alex CejkaHong Kong LeaderboardIhr findet das Leaderboard hier.Wer noch was für Weihnachten sucht, für den habe ein paar Ideen veröffentlicht, und bis Mittwoch könnt Ihr am Regelquiz noch mitmachen. Und wer sich meinem “Auftritt” beim Google Hangout “antun” möchte findet das hier.

Euer Stephan


wallpaper-1019588
BAG: Kopftuchverbot in Privatwirtschaft zulässig?
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur manner 50
wallpaper-1019588
Einfache Familienküche: Krautfleckerl
wallpaper-1019588
Geburtstagsspruche fur 70 geburtstag
wallpaper-1019588
Valentinstag angebot starlight express