Homemade Sushi

Heute habe ich kein Outfitpost wie gewöhnlich für euch, sondern eine Rezeptidee. Ich bin gewiss keine super Köchin, aber ich probiere gerne neues in der Küche aus. Mich würde es freuen, wenn mein Rezept euch dazu inspiriert (es ist so leicht und so lecker!!) und ich freue mich schon über eure Kommentare und Anregungen!

Today I don't have an outfit post as usual for you, but I want to present you a recipe. For sure I'm not a pro if it comes to cooking but I like to try out different meals every once in a while. I hope this recipe can inspire you to try it out yourselves (it's so easy and yummy!!) and I'm looking forward to all your comments!Recipe: Homemade Sushi
What you need
Bambusmatten // Bamboo mats
Noriblätter // Nori leaves
Reis (+Reisessig) // Rice (+rice vinegar)
Gurke // Cucumber
Lachs, Krabbenfleisch // Salmon, crab meta

Wasabi, Soya Soße // Wasabi, Soy sauce 
Recipe: Homemade Sushi
Recipe: Homemade Sushi
Recipe: Homemade Sushi
Nachdem ihr den Reis gekocht habt, verteilt ihn möglichst breit.After you've cooked the rice, scatter it widely. 
Recipe: Homemade SushiVerfeinert den Reis mit einigen Tropfen Reisessig. Schmeckt zwischendurch ab, damit der Reis nicht zu stark nach Essig schmeckt. Wichtig: Mischt den Reis mit einem Löffel aus Plastik oder Holz, benutzt kein Metall, da sonst der Geschmack verfälscht wird!

Improve the rice with some rice vinegar. Taste in between to make sure you won't have too much vinegar. Important: Mix the rice with a wooden or plastic spoon, don't use a metal spoon because otherwise the rice's taste will be falsified. 

Recipe: Homemade Sushi

Platziert ein Noriblatt auf der Bambussmatte und verteilt gleichmäßig auf dem ganzen Blatt den Reis. Danach legt ihr alles war ihr in eure Rolle haben wollt, einreihig quer über das Blatt. Sobald euer Blatt gefüllt ist, rollt ihr mithilfe der Bambussmatte eurer Blatt zur Rolle zusammen. Jetzt nur noch portionieren und fertig!Tipp: Habt ein Glas mit einem Wasser-Essig-Gemisch neben euch für Finger und den Löffel, das hilft gegen das starke Kleben!Place a nori leave on top of a bamboo mat and spread the rice on the entire leave. Now you start filling with your ingredients but spread the fillings only in one row. After you filled the leave with your personal ingredients, you start rolling your leave into a roll using the bamboo mat. Now cut into pieces and you're done!Hint: Have a cup with water-vingar next to you for your fingers and your spoon, it's helpful against the sticking!

Recipe: Homemade Sushi
Recipe: Homemade Sushi


wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Aufregendes Jahr 2018
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Braunschweig I: Impressionen vom Weihnachtsmarkt
wallpaper-1019588
Test-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #Food
wallpaper-1019588
Staunen – Gedicht
wallpaper-1019588
Mein Jahresrückblick 2019 im Bloggerherz