Home Inspiration :: Gallery Wall

Auch wenn man schon seit ein paar Jahren in einer fertig eingerichteten Wohnung wohnt, kann man dennoch nie behaupten, dass sie richtig fertig ist. Es finden sich immer wieder Ecken, an denen man sich nach einiger Zeit satt gesehen hat. Aber oft sind auch Möbelgeschäfte oder das Internet Schuld, wo man allerhand Inspirationen für das Zuhause findet. Es gibt aber auch Situationen, wie ich sie bei mir oft kenne, dass ich Lust auf etwas Veränderung bekomme, allerdings dann oft nicht weiß, wie was wann wo. Und genau in solchen Fällen wird der Laptop angeschmissen und dann versinke ich erst einmal ein paar Stunden in der Welt der Internetbilder. Vor ein paar Tagen habe ich mich richtig mit Pinterest angefreundet ich weiß, ich bin ein wenig hinten nach und habe meine Vorliebe erst jetzt entdeckt.  Und Pinterest ist ja richtig toll, sich Ideen zu holen.Auf meiner Inspirationswelle durch Pinterest bin ich dann auf Gallery Walls gestoßen. Solche in schlichten Nicht-Farben gefallen mir am Besten und war von denen fasziniert. Die unterschiedlichensten Arrangements mit Bildern von der Familie, Sprüche oder beliebige andere Darstellungen können einem Raum richtig tollen Ausdruck verleihen. Und so wird schnell aus einem gewohnten Raum ein völlig neuer Raum, ohne gleich alles neu kaufen zu müssen. Allen voran Möbel, denn die können solchen spontanen Veränderungswünschen ein richtiges Loch im Geldbörsel brennen. Gott bewahre.
Home Inspiration :: Gallery WallFotos via pinterest: 1 // 2 // 3 // 4 // 5 // 6

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte