HOMAG eSOLUTION: Mehr Kompetenz im Verbund

Die HOMAG Group AG, Schopfloch, und die imos AG, Herford, werden ein gemeinsames Unternehmen gründen. Ab Januar 2011 nimmt die HOMAG eSOLUTION ihre Geschäfte auf und befasst sich mit Softwarelösungen für die Möbelfertigung – speziell für Maschinen und Anlagen der HOMAG Group.

Ausschlaggebend dafür, dass die Wahl der HOMAG Group AG auf die imos AG als Partner für das neue Unternehmen fiel, war die langjährige, intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Herforder Software-Spezialisten. imos gilt in der Branche als eines der führenden IT-Häuser, wenn es um die Anbindung von Maschinentechnologie an EDV-Systeme und die Verwirklichung eines durchgängigen Datenflusses im Betrieb geht. HOMAG-Vorstandssprecher Rolf Knoll: „Die Softwarelösungen von imos genießen weltweit eine hohe Akzeptanz in der Möbelindustrie von Amerika bis nach Asien. Somit ist imos der ideale Partner für die HOMAG Group AG.“

Als weltweit führender Systemanbieter für die holzwerkstoffbearbeitende Industrie in den Bereichen Möbel- und Bauelementeproduktion sowie Holzfertighausbau, sieht sich die HOMAG Group als innovativer Vordenker der Branche. „Wir denken in Systemen – und für unsere Kunden voraus“, erläutert HOMAG-Technikvorstand Achim Gauß. „Mit HOMAG eSOLUTION steigern wir nochmals unsere Kompetenz als Systemlieferant. In Zukunft können wir neben Maschinen-, Fertigungszellen und Anlagen noch besser auch übergeordnete Softwaresysteme für Handwerk, Mittelstand und Industrie anbieten. Unser Ziel ist es, die "Intelligenz" unserer Maschinen noch weiter zu erhöhen. Unsere Kunden sind somit stets auf die sich ändernden Anforderungen des Marktes optimal vorbereitet.“

HOMAG eSOLUTION nimmt sich dem Verbund von Maschine und Software in einer neuen, ganzheitlichen Dimension an, die richtungsweisenden Charakter in der Branche hat. Sie unterstützt Kunden aus dem Möbel- und Innenausbau sowie aus dem Bauelementebereich aktiv bei der softwarebasierten Optimierung der Geschäftsabläufe. Neben klassischen CAD/CAM-Produkten stehen dabei integrierte Softwarelösungen für den Vertrieb und die Produktionsplanung im Mittelpunkt. Die imos AG liefert dazu die Kerntechnologie, die durch HOMAG eSOLUTION sowohl für HOMAG-Produkte als auch für HOMAG-Kunden individuell angepasst wird. imos-Vorstandschef Prof. Dr. Frank Prekwinkel: „Wir freuen uns, unsere Kompetenz mit dem führenden Hersteller von Maschinen für die Möbelproduktion bündeln zu dürfen. Damit stellen wir gemeinsam mit HOMAG die Entwicklung von zukunftsweisenden Lösungen auf eine ganz neue Basis.“


wallpaper-1019588
Xiaomi Poco X4 GT mit ordentlich Rabatt in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Basilikum essen?
wallpaper-1019588
Olivenbaum Steckbrief
wallpaper-1019588
Weide Steckbrief