Holzdeck oder Holzterrasse am Gartenteich bauen

Blick vom Holzdeck über den TeichWer einen Teich im Garten hat, möchte natürlich auch die Stimmung an selbigem genießen. Zum Beispiel, wenn man auf einer Liege auf seinem Holzdeck, einer Art Holzterrasse, liegt und den Blick auf den Gartenteich vor sich richtet. So kann man den ganzen Tag und bei jedem Sonnenstand die Wirkung von Licht am Wasser auf sich wirken lassen. Und wenn man dann noch das Glück hat und der Garten hat die richtige Ost-West-Ausrichtung, dann geht die Sonne abends direkt vor einem hinter dem Teich unter. Herrlich.

Okay, genug geträumt. Schließlich kann man all das nur genießen, wenn man solch ein Holzdeck hat. So ein Sonnendeck aus Holz ist eigentlich ganz einfach selber gebaut. Man braucht nur eine passende Stelle am Wasser, das passende Material, etwas Werkzeug  und dann ist das Holzdeck auch locker an einem Tag gebaut. Ich habe bei uns alles für den östlichsten Zipfel an unserem Filterteich geplant, so dass man den oben bereits beschriebenen Blick über Filter- und Schwimmteich hat.

Fläche für Holzdeck vorbereitenZuerst muss man die Fläche entsprechend vorbereiten. Da man bei einem solchen Holzdeck keine allzu große Belastungen erwarten muss, genügt meiner Meinung nach ein Untergrund aus Sand. Als Platz genügt je nach Anwendung der fertigen Holzterrasse eine Fläche von ca. 3 mal 3 Metern. Diese ebnet man bestmöglich ein und befestigt den Untergrund so gut es geht. Ich hatte das bereits im Vorfeld mit einer Rüttelplatte gemacht, die ich für ein anderes Projekt benötigt hatte. Den Untergrund aus Sand bringt man dann am besten mit einem größeren Richtscheit in die Waage. Mit dem Richtscheit kann man den Sand einfach von links nach rechts glatt ziehen.

Damit die Unterkostruktion des Holzdecks keinen direkten Kontakt mit dem feuchten Untergrund hat, stellt man diese am besten nicht direkt in den Sand. Hier bieten sich als Tipp z.B. Rasenkanten statt der üblichen Betonplatten an. Diese sind breit genug als Auflager, ebenfalls aus Beton und bei einer Abmessung von 100 x 25 x 5 cm ausreichend stabil und kosten im Schnitt gerade mal um die 2 € das Stück. Ich habe mich beim Holz für Lärche entschieden. Das ist relativ wetterfest und haltbar und vor allem nicht so teuer wie so manch anderes Terrassenholz aus Harthölzern.

Einkaufstipp: Edelstahl-Terrassenschrauben online günstiger als im Baumarkt

Als Material für den Bau des Holzdecks benötigt man daher die Platten für den Unterbau, Konstruktionsholz (z.B. 45 x 70 x 2400 mm), Terrassendielen (z.B. 140 x 28 x 2400 mm), Edelstahl-Terrassenschrauben, Edelstahlwinkel um die Unterkonstruktion auf die Platten zu schrauben und natürlich das passende Werkzeug wie evtl. eine Kappsäge, eine Bohrmaschine und einen leistungsstarken Akkuschrauber. Die paar Schrauben und Dübel für die Befestigung der Holzunterkonstruktion auf den Platten hat normalerweise jeder Heimwerker zu Hause.

Unterkonstruktion für das HolzdeckHat man die Kanthölzer dann zurechtgesägt, schraubt man diese so zusammen, dass die Abstände der Querträger nur so groß sind, dass sich die später aufgeschraubten Dielen nicht durchbiegen können. Bei den von mir eingesetzten 28 mm starken Lärchendielen habe ich einen Abstand von ca. 50 cm gewählt, um dann auf der Seite zum Teich und auf der gegenüberliegenden Seite einen Überstand von gut 20 cm zu erhalten. Damit kragt das Holzdeck leicht über den Teich hinaus, was dem ganzen einen schöneren Eindruck verschafft.

Holzdielen auf Unterkronstruktion schraubenNun geht es an die Befestigung der Holzdielen. Wenn der Platz ausreicht sollte man die Unterkostruktion so dimensionieren, dass man die Holzdielen am Stück verwenden kann. So produziert man keine unnötigen Abfälle und spart sich die Zeit fürs Zurechtsägen. Man beginnt dann an der Sichtseite mit der ersten Holzdiele und schraubt diese auf der Unterkonstruktion fest. Ich habe dabei jeweils 2 Edelstahlschrauben je Kantholz verwendet. Bei den Schrauben nimmt man am besten spezielle Terrassenschrauben, da diese sich selbst zentrieren und man sich meistens das Vorbohren sparen kann. Wer ganz sicher gehen will und das Reißen der Dielen vermeiden möchte, bohrt mit einem kleinen Bohrer die Löcher vor.

Wenn man ganze Dielen verwenden kann, geht das ganze recht schnell voran. Wichtig: Immer etwas Abstand zwischen den einzelnen Dielen lassen, damit das Holz bei den unterschiedlichen Witterungsverhältnissen arbeiten kann. Um gleichmäßige Abstände zu erhalten, habe ich die Abstandshalter genommen, die ich zum Verlegen des Laminats im Haus aufbewahrt hatte. Klappt super. Wie schnell das Verschrauben der Holzdielen geht, hängt natürlich auch von der Form des Holzdecks ab. Bei einem komplett quadratischen Holzdeck braucht man wohl nichts zurechtsägen. Wer einen Radius möchte oder einen seitlichen Absatz, der muss spätestens dann zur Säge greifen.

Fertiges Holzdeck aus LärchenholzWenn die Decke fertig gestellt ist, bringt man rings herum am besten noch eine Blende aus dem selben Material an. Dadurch erhält das Holzdeck eine schönere Gesamtoptik und sieht einfach edler aus. Dadurch ist auch von der Unterkonstruktion oder von evtl. Steinplatten nichts mehr zu sehen. Wer jetzt nach einer Saison keine grauen Holzdielen möchte, kann diese gleich mit einem entsprechenden Terrassenöl behandeln. Oder dies auch erst zu einem späteren Zeitpunkt nachholen, wie ich es getan habe, als ich unsere Holzterrasse mit speziellem Terrassenöl behandelt habe.

Fertiges Holzdeck schön zugewachsenWenn alles fertig ist, das Holzdeck – oder wie wir es bei uns auch gerne nennen – das Sonnendeck dann auch schön zugewachsen ist, kann man es sich schön gemütlich machen. Auf ein solches Holzdeck kann man je nach Größe auch einen Strandkorb, ein Loungesofa oder eine Essecke stellen. Damit macht dann der abendliche Sonnenuntergang über dem eigenen Teich noch viel mehr Spaß.


wallpaper-1019588
Classic Trailer: EIN TICKET FÜR ZWEI (1987) mit Steve Martin und John Candy
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Auf ins Abenteuer Schule ! - Die neuen duo- Schulboxen 2018 sind da! + Verlosung!
wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
Munich Mule
wallpaper-1019588
Schatten
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 227 | 365 one pic a day 2018
wallpaper-1019588
NEWS: Maximo-Park-Sänger Paul Smith veröffentlicht neues Solo-Album