Holy Holy: Gefühlsmäßig

Holy Holy: GefühlsmäßigManchmal stehen die Zeichen auf Herzschmerz, auf dickes Pathos und - ja: große Gefühle. Und wem Coldplay und Mumford und seine Söhne in dieser Saison nicht reichen, der probiert es vielleicht mal mit Holy Holy. Das Duo besteht aus zwei überaus bärtigen Männern - dem Sänger und Songwriter Timothy Carroll aus Brisbane und Gitarrist und Produzent Oscar Dawson aus Melbourne. Ihr Stil - irgendwo zwischen den Manic Street Preachers und Don Henley. Gerade wird ihr Kurzformat "The Pacific EP" wieder aufgelegt, gute Idee, mal reinzuhören und vielleicht einen neuen Favoriten für diese bestimmten Stunden und Tage zu finden. Das folgende "You Cannot Call For Love Like A Dog" ist eines der neueren Stücke der 12".
18.05.  Köln, MTC
20.05.  Berlin, Comet Club

wallpaper-1019588
Back 4 Blood: Turtle Rock Studios kündigt das Ende des Supports an und kündigt neue Projekte an
wallpaper-1019588
Knockout City schließt seine Pforten am 6. Juni und lebt trotzdem weiter
wallpaper-1019588
Nutze deinen Online-Marketing-Blog, um dich selbst zu stärken
wallpaper-1019588
Rückenschmerzen nach der Gartenarbeit: Ursachen & Prävention und Tipps